E-Mail Client



  • Ich denke, dass gerade die eingefleischten Opera-User den Mailclient sehr vermissen. Für mich trifft das zweifelsohne zu. Ich nutze Opera seit 1998 und die Einführung von M2 war eine Offenbarung. Endlich mal ein Email-Client, der durchdacht war. Gmail hat ja beispielsweise auch die geniale Idee der AccessPoints übernommen.

    Seit es Vivaldi gibt nutze ich ihn auch. Opera nur noch in der Version 12 wegen der Emails. Die Webseitendarstellung darin wird immer problematischer. Immer mehr Webseiten sehen darin gar nicht gut aus, nicht wenige funktionieren gar nicht mehr. Bis Vivaldi habe ich auch aus Nostalgiegründen Opera 15+ eingesetzt, doch das ist schon eine Weile Vergangenheit. Jeweils auf Windows und auf Linux.

    Klar bin ich auch in der Warteschleife für M3 um endlich Opera 12 aufs Altenteil zu schieben und hin und wieder (so wie heute) ertappe ich mich dabei, wie ich nach Neuigkeiten zu dem Thema suche. Andererseits habe ich in den vielen Jahren Opera Presto gelernt, Geduld zu haben.

    Weihnachten naht 😉

    p.s.:
    Ich unterscheide zwischen Opera (Presto) und Chromepera (15+)



  • wir warten jetzt wie lange auf ein Update von M2?! Da kommt es doch auf 2-6 Monate mehr auch nicht drauf an 😃



  • @derDay said in E-Mail Client:

    wir warten jetzt wie lange auf ein Update von M2?!

    ... seit 2014 (oder wann war "drüben" das letzte Update?)

    Aber so langsam geht es intern mit M3 oder wie auch immer er genannt werden wird richtig zügig weiter. Ist zwar immer noch ein Haufen zu tun aber im Gegensatz zum Browser, wo ein paar Macken zwar lästig sein können, darf sowas mit Mail nicht passieren, von daher - wir warten weiter 😃



  • @QuHno
    im Grunde genommen warten wir schon viel länger, oder? 😃 auf richtige Aliasbenutzung, Verschlüsselung von Mails, Sync von Kontakten mit externen Anwendungen, ...
    Trotzdem seit Einführung mein Mailprogramm der Wahl



  • @derDay Jupp, Verschlüsselung und speziell digital signieren war einer der allerersten Wünsche bei M2 (von M1 reden wir erst garnicht, der war noch ziemlich gruselig, da hab ich lieber Netscape Communicator genommen) der ungefähr eine halbe Stunde nach Ersteinführung in der damaligen opera.beta Newsgroup geäußert wurden - und später ein Kilometer langer Forum Thread ...


  • Moderator

    @derDay Bei M3 hattee ich seit 2006 gewartet auf Verschlüsselung, die nie kam. Irgendwann nahm ich den M2-Client nicht mehr Ernst.



  • @Gwen-Dragon @QuHno
    da für mich Verschlüsslung/Signierung nicht besonders wichtig war, konnt ich gut mit M2 weiterleben.
    Wie häufig verfluche ich im Büro Outlook, weil ich nicht schnell genug eine Mail (wieder)finde. Zu Hause garkein Problem

    Ich möchte jetzt einfach nur weiter ein Programm zum Surfen und Mailen benutzen, von daher wird nach M3 1.0 der O12 sicherlich zügig eingemottet.



  • Klar, nächstes Jahr wird alles besser.
    Wenn M3 kommt:

    RIP Opera 12

    Guten Rutsch, mib



  • Hi Leute, ganz ruhig. Auch ich bin ein Opera-Dinosaurier und habe immer noch den alten 12.17 in Betrieb,
    wenn auch auf Grund zunehmender Inkompatiblität praktisch nur noch als E-Mail Client. Auch ich warte
    auf die Integration in den Vivaldi. Aber, wir sollten uns alle darüber im klaren sein, so ein Client ist keine
    Nebensächlichkeit !
    Wenn in einem Browser mal was nicht funktioniert, ist das kein Beinbruch. Läuft aber ein E-Mail Client
    fehlerhaft, werden Mails beschädigt, besonders verschlüsselte, gehen verloren oder werden falsch weiter
    geleitet, dann ist auf gut Deutsch "die Kacke am Dampfen" und erst nichts gewonnen. So ein Client muss
    1000%ig sein und da warte ich gerne noch etwas.

    Also gebt den Jungs die Zeit die sie brauchen damit sie ganze Arbeit leisten können.

    In diesem Sinne, guten Rutsch und Grüße.



  • @Gwen-Dragon said in E-Mail Client:

    Übrigens ist der Mailclient Weihnachten fertig.

    Soso, "Weihnachten" und welches Jahr war hier gemeint?


  • Moderator

    @emp00 Wenn es fertig ist.


  • Moderator

    @magnani Kein Grund zu verzweifeln, nur weil das richtige Weihnachtsgeschenk nicht unter dem Baum lag.


  • Moderator

    @KaiVinci said in E-Mail Client:

    Also gebt den Jungs die Zeit die sie brauchen damit sie ganze Arbeit leisten können.

    Liebes Fräulein Kai, und den Mädels (en: Gals) auch 😛



  • @Gwen-Dragon

    Woher kam dann Deine Aussage "ist Weihnachten fertig"? Jedenfalls "Danke" fürs Schüren von falschen Hoffnungen. Schade.



  • @Gwen-Dragon Asche auf mein Haupt ... 🌹


  • Moderator

    @emp00 Nein, ich schrieb über schon längere Zeit hier in Forenbeiträgen, dass es noch dauert, es noch keine Zeitlinie gibt, wann es genau kommt, und habe vermutet, die erste offizielle Testversion wäre dann fertig, weil in einem Interview eines Entwicklers die Rede davon war. War aber eben nicht so. So ist das Leben.
    Der E-Mail-Client kommt, wenn er fertig ist.
    Tut mir leid, dass es dich enttäuscht hat.


  • Moderator

    @KaiVinci said:

    @Gwen-Dragon Asche auf mein Haupt ... 🌹

    Hihi, Danke. 🙂 Ich nehm' auch das Fräulein zurück, da du wohl keines bist.



  • @kirfra said in E-Mail Client:

    damt ich meinen alten Opera 12 in Rente schicken kann.

    😃 wie bei mir. DER Client für Mails

    Bis vor ca. einem Jahr habe ich ihn sogar noch als primären Browser verwendet, leider geht fast nix mehr 😢



  • Es wäre halt toll, wenn einfach mal irgendwo eine Aussage dazu käme. Es muss ja kein "wann" sein, aber ein "keine Angst, wie arbeiten noch dran", wäre toll.



  • Wenn man sich neuere Interviews durchliest, hört sich das so an als ob wir Mail noch dieses Jahr bekommen würden:

    Das Interview ist vom 16.01.2017

    Talking about the company's plans for 2017, Tomita says that the two main releases will be the mobile version of the browser and an integrated e-mail client, which a significant number of users have been asking for.

    Also nicht den Kopf hängen lassen ; )


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.