Vivaldi - Neuer PC



  • Liebe Lilo,
    liebe Nutzer,

    aufgrund eines immer wiederkehrenden Defekts mit meinem bisherigen Desktop-PC, bin ich leider gezwungen auf einem Zweitgerät ein neues Betriebssystem und meine Programme neu aufzusetzen. Die beiden Festplatten (SSD/HDD) sollen aus dem Altgerät übernommen werden.

    Meine Frage:

    Unter welchen Voraussetzungen ist es möglich meine personalisierten Einstellungen aus Vivaldi, z. B. gespeicherte Passwörter und Sitzungen, Layout etc.) zu erhalten bzw. in sinnvoller Weise auf das Neugerät zu übernehmen.

    Wie immer vielen Dank für Eure Hilfe!

    Stefan


  • Moderator

    @StefanSeifried Deine Windows-Benutzerdateien wirst du ja rüber kopieren oder so auf C:\ lassen wie vorher.

    Im alten PC
    Unbedingt Vivaldi.net-Login (Benutzername+Passwort) + Sync-Verschlüsselungspasswort notieren (falls Vivaldi Sync verwendet wird)

    Logins als CSV-Datei* exportieren:
    Öffne chrome://settings/passwords
    Auf der Passwörter-Seite dann bei gespeicherte Passwörter über Drei-Punkte-Button "Passwörter exportieren"

    Vivaldi Sync starten (über Wolke im Statuszeile)
    mal ½ Studne warten um sicher zu sein, dass alles sycron ist
    Vivaldi beenden

    Auf dem neuen PC
    Windows installieren und einrichten

    Alte nicht mehr entschlüsselbare Logindatenbank im Vivaldi-Profilverzeichnis Datei "Login Data" löschen

    Logins als CSV-Datei* importieren:
    Öffne chrome://flags/#PasswordImport
    Setze auf Enabled
    Starte Browser neu
    Öffne chrome://settings/passwords
    Auf der Passwörter-Seite dann bei gespeicherte Passwörter über Drei-Punkte-Button "Passwörter importieren"
    Vivaldi neu starten

    Dann sollten alle Logins wieder vorhanden sein (einfach chrome://settings/passwords anschauen).


    Erweiterungen musst du leider wieder neu installieren.
    Die meisten Einstellungen aber wieder übernommen.



  • Lilo vielen Dank für Deine prompte Antwort.

    Allerdings habe ich zu Deinen Hinweisen gleich ein paar Fragen zu Vivaldi-Funktionen die mir bisher gar nicht bekannt/aufgefallen sind:

    Ich habe diese numeriert!

    @Gwen-Dragon said in Vivaldi - Neuer PC:

    @StefanSeifried Deine Windows-Benutzerdateien wirst du ja rüber kopieren oder so auf C:\ lassen wie vorher.

    Im alten PC

    1. Unbedingt Vivaldi.net-Login (Benutzername+Passwort) + Sync-Verschlüsselungspasswort notieren (falls Vivaldi Sync verwendet wird)

    Wo finde ich denn die Daten zu Vivaldi.net-Login bzw. das Sync-Verschlüsselungspasswort?

    Sind das meine Anmeldedaten bei Vivaldi, z. B. zum Forum?

    Ja Sync verwende ich, allerdings nach meinem Kenntnisstand ohne Verschlüsselungspasswort.

    Vivaldi - Sync 30.12.20.jpg

    1. Logins als CSV-Datei* exportieren:

    Wo/wie macht man das?

    Öffne chrome://settings/passwords
    Auf der Passwörter-Seite dann bei gespeicherte Passwörter über Drei-Punkte-Button "Passwörter exportieren"

    Vivaldi Sync starten (über Wolke im Statuszeile)
    mal ½ Studne warten um sicher zu sein, dass alles sycron ist
    Vivaldi beenden

    Auf dem neuen PC
    Windows installieren und einrichten

    1. Alte nicht mehr entschlüsselbare Logindatenbank im Vivaldi-Profilverzeichnis Datei "Login Data" löschen

    Wo/wie finde ich diese Datei?

    1. Logins als CSV-Datei* importieren:

    Was muss ich hier genau machen?

    Öffne chrome://flags/#PasswordImport
    Setze auf Enabled
    Starte Browser neu
    Öffne chrome://settings/passwords
    Auf der Passwörter-Seite dann bei gespeicherte Passwörter über Drei-Punkte-Button "Passwörter importieren"
    Vivaldi neu starten

    Dann sollten alle Logins wieder vorhanden sein (einfach chrome://settings/passwords anschauen).


    Erweiterungen musst du leider wieder neu installieren.
    Die meisten Einstellungen aber wieder übernommen.


  • Moderator

    @StefanSeifried Bite entscukldige meine kurzen Hinweise. Frage bitte nach bei mir.

    Logins als CSV-Datei* exportieren:

    Wo/wie macht man das?

    In Vivaldi gib chrome://settings/passwords über das Adressfeld ein oder mit Copy&Paste dort einfügen.


    Alte nicht mehr entschlüsselbare Logindatenbank im Vivaldi-Profilverzeichnis Datei "Login Data" löschen
    Wo/wie finde ich diese Datei?

    In C:\Users\DEINWINDOWSNUITZERNAME\AppData\Local\Vivaldi\User Data\Default\ auf dem neuen PC.
    Dort die Dateien "Login Data" und "Login Data,journal" löschen, sonst syncen die alten Logins nicht auf de neuen PC.


    Unbedingt Vivaldi.net-Login (Benutzername+Passwort) + Sync-Verschlüsselungspasswort notieren (falls Vivaldi Sync verwendet wird)
    Wo finde ich denn die Daten zu Vivaldi.net-Login bzw. das Sync-Verschlüsselungspasswort?
    Sind das meine Anmeldedaten bei Vivaldi, z. B. zum Forum?
    Ja Sync verwende ich, allerdings nach meinem Kenntnisstand ohne Verschlüsselungspasswort.

    Dann ist das mit dem Verschlüsselungspasswort nicht relevant für dich.
    Sollte trotzdem nach einem Verschlüsselungspasswort gefragt werden, nimm das vom Forum.

    Wenn Sync klappt, brachst du auch keine CSV-Datei der Logins mehr zu importieren.


  • - Ambassador -

    @StefanSeifried ,Sync hat mir letztes Jahr auch das Leben erleichtert, als mein alter PC das zeitliche segnete. Im neuen PC Vivaldi instaliert>Sync activiert>bis auf einige Kleinigkeiten, alles wieder da, Bookmarks, Notizen, Einstellungen, Passwörter ....alles. Aber ich verstehe nicht, wie du ohne Passwort Sync nutzen kannst, wenn Sync auf jeden Fall durch ein Passwort geschützt ist


  • Moderator

    @Catweazle said in Vivaldi - Neuer PC:

    Aber ich verstehe nicht, wie du ohne Passwort Sync nutzen kannst, wenn Sync auf jeden Fall durch ein Passwort geschützt ist

    Weil früher da für die Entschlüsselung dasselbe Passwort wie das vom Forum eingetragen wurde.


  • - Ambassador -

    @Gwen-Dragon , war bei mir nicht so, abgesehen von meinem PW vom Vivaldiaccount, musste ich noch ein anderes eingeben um Sync zu aktivieren. Möglicherweise in späteren Vivaldi versionen ist es nicht mehr der Fall.
    Ich meine, mich störts nicht, doppelt gemoppelt ist ohnehin besser


  • Moderator

    @Catweazle Das ist immer so: Zum Anmelden in Sync das Login aus dem Forum, beim Starten von Sync das aus dem Forum oder ein eigenes für die Entschlüsselung.


  • - Ambassador -

    @Gwen-Dragon , nicht "oder" sondern "und" bei mir, aber nur bei dem ersten Vivaldi mit Syncfunktion das ich hatte.


  • Moderator

    @Catweazle Hmm. manches hat sich da geändert innerhalb der letzte zwei Jahre an der Bedienoberfläche und am Server für Vivaldi Sync. Ich hab nicht mehr alles im Kopp. 👵 😉


  • Moderator

    @StefanSeifried Viel Erfolg beim Umzug auf den neuen PC. 🍀

    Ich mach nun Feierabend. Bis morgen oder so. 👋



  • @Gwen-Dragon

    Vielen herzlichen Dank!

    Ich werde mich voraussichtlich (ab) morgen um das "Gesamtproblem" kümmern und berichten!

    Schönen Abend an alle, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und alles erdenklich Gute!

    Stefan


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.