Lesezeichen sortieren, verschieben, bearbeiten, X zum schließen fehlt bei Tabs



  • Hallo, ich bin seit einiger Zeit mit dem Vivaldi Browser unterwegs. Aber so ganz komme ich noch nicht damit klar. Ich nutze bisher Opera 12.17 Ich habe die Lesezeichen aus Opera importiert : Datei : Daten importieren : opera 12.XX Allerdings sind die Lesezeichen total durcheinander und unsortiert nach dem Übernehmen. Ich habe sehr viele verschiedene Ordner in den Lesezeichen vorhanden sind, je nach Theme. Gibts da eine Möglichkeit das automatisch machen zu lassen ? Besser wäre natürlich eine Korrekt ubernahme der Lesezeichen. Nächstes Problem : Lesezeichen manuell verschieben . Ist aber wohl behoben. Habe mal die neuste Beta installiert. Nächstes Problem : Wenn ich mehr ich sehr viele Tabs offen habe ( ich glaube mehr als 35) dann verschwindet das kleine x zum schließen des Tabs. Ist dann halt lästig immer rechte maustaste / tab schließen Edit: Frage : im opera klicke ich die links der Lesezeichen an und die Webseite wird aufgerufen. Beim Vivaldi muss ich ein Doppelklick machen. Kann ich das irgendwo ändern ? Vielleicht gibt es ja die ein oder andere Lösung und ich hab sie nur nicht gefunden. Wichtigste Lösung wäre es das die Lesezeichen sortiert übernommen werden Edit1 : Aktuell nutze ich Win 7 64 bit, will aber mal Win 10 testen. Würde mich über Hlfe freuen. Danke



  • Bei mir hat der Import der Opera Lesezeichen nur über die Funktion Opera Bookmarks File funktioniert. Da allerdings in der richtigen Reihenfolge. Vielleicht versuchst Du das mal darüber.

    Das mit dem x stört mich auch. Wenn dann auch noch ein Video auf der Seite ist, wir das x von nem Lautsprecher überlappt. Ist wohl schon mal in den Snapshot Kommentaren adressiert worden. Ein separates x oben unter der Titelleiste (hatte ich im Opera 12) wäre hilfreich.

    Das mit dem Doppelklick in den Lesezeichen ist wohl so gewollt. Einstellen läßt sich das bis jetzt noch nicht.Ich vermisse am meisten "Öffnen in neuem Tab".

    mf



  • Danke für deine Antwort.
    Ich habs jetzt mal über die andere Funktion gemacht.
    Ist aber das gleiche Problem. Bleiben auch unsortiert.
    Liegt da eventuell noch was im Cache ? Oder im Verzeichnis das er das nicht übernimmt ?
    Ich hab die "alten" Lesezeichen nur im Browser gelöscht… Und nicht im Win Verzeichnis.

    Also "Link in neuem Tab öffnen" geht. Oder meinst was anderes ?

    Das x ist auch da, aber halt nur bis ca 35 Tabs... Dann ist es weg.



  • @Matz:

    Also "Link in neuem Tab öffnen" geht. Oder meinst was anderes ?

    Ich meinte Lesezeichen in neuem Tab öffnen.

    mf



  • @Mkefield : Also das geht in der neusten Beta Version



  • Und wie? Wenn ich ein Lesezeichen über Doppelklick öffne, passiert das im aktuellen Fenster, nicht in einem neuen.

    mf



  • @Matz:

    Das x ist auch da, aber halt nur bis ca 35 Tabs… Dann ist es weg.

    Keine "echte Lösung", aber Tabs schließen geht, wie bei anderen Browsern auch, mit Strg+W

    Btw: Das mit den Kreuzchen ist naturgemäß so´ne Sache. Ich hab schon von Leuten gehört die haben über 100 Tabs gleichzeitig geöffnet! (Über Sinn und Unsinn kann man da bestimmt diskutieren.)
    Das da aber logischer Weise für das Kreuz, je nach Monitor und Auflösung, irgendwann kein Platz mehr ist, sollte einleuchten… ;)



  • Zumindest bei dem aktiven Tab sollte das X immer erkennbar sein.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.