Flash Plugin wird nicht erkannt



  • Hi zusammen der Titel sagt eigentlich alles. Ich habe auf meinem Rechner das aktuellste Flashplugin (NPAPI) installiert und in O12 wird es auch normal benutzt. Vivaldi zeigt es mir unter den Plugins aber garnicht an, und daher benutzt es das dann logischerweise auch nicht. Der Fehler zieht sich jetzt schon durch min. die letzten 3 Snapshots, eher länger. Ist das ein bekannter Fehler? Ich verfolge eigentlich regelmäßig das Developer Blog aber ich meine nichts darüber gelesen zu haben. Ich benutze die 64bit Version als Standaloneinstallation. Danke für Vorschläge/Infos derDay



  • Ist das PPAPI-Plugin überhaupt installiert? Unter Systemsteuerung → Software sollte es zwei Adobe Flash-Einträge geben (NPAPI & PPAPI).

    Ansonsten…

    Chromium basierende Browser (Chromium, Opera, Vivaldi, etc.) verwenden eine andere Plugin-Schnittstelle als Firefox und Opera 12 (Presto).
    Während Opera(-Presto) und Firefox noch die alte Netscape Plugin API (NPAPI) verwenden, unterstützen die Chromium basierenden Browser ausschließlich die Pepper Plugin API (PPAPI).

    Demzufolge gibt es auch zwei verschiedene Flash-Plugins (zusätzlich den für Internet Explorer). Damit das richtige Flash-Plugin installiert werden kann, muss mit den Browser die Downloadseite von Adobe-Flash aufgesucht werden, für das das Plugin benötigt wird.

    Macht man das mit Firefox oder Opera(-Presto), wird das NPAPI-Plugin heruntergeladen.
    Mit z.B. Vivaldi oder Chromium hat man dann das PPAPI-Plugin.

    https://get.adobe.com/de/flashplayer/ aufsuchen, dort Häkchen von Chromium entfernen (wichtig!) und den Installer runterladen.

    Die Adobe-Seite erkennt sowohl den Browsertyp, als auch welches Betriebssystem der Anwender gerade verwendet.



  • Danke Alex für die Aufklärung.
    Ich könnte allerdings schwören, dass auch Vivaldi bis "vor kurzem" noch mit dem NPAPI Plugin funktioniert hat, aber das war wohl Wunschdenken.
    Ich hab mich auch immer gewundert, warum ich das PPAPI Plugin nie zum Download angeboten bekommen habe (lade normalerweise hier runter). Wird das zukünftig eigentlich von alleine aktualisiert? Es heisst doch immer, dass Chrome(-browser) Flash "selber" und automatisch aktuell hält.



  • @derDay:

    Wird das zukünftig eigentlich von alleine aktualisiert? Es heisst doch immer, dass Chrome(-browser) Flash "selber" und automatisch aktuell hält.

    Keine Ahnung ob das Pepper-plugin eine Aktualisierungs-Einstellung hat, aber der einzige Chrome-Browser der Pepper-Flash aktuell hält, ist Google Chrome…

    Hier noch direkte Downloadlinks:
    NPAPI-Plugin:

    https: //fpdownload.macromedia.com/pub/flashplayer/latest/help/install_flash_player.exe
    ```PPAPI-Plugin:
    

    https://fpdownload.macromedia.com/pub/flashplayer/latest/help/install_flash_player_ppapi.exe



  • oh, das war mir gar nicht bewusst. danke.
    da beide in der plugin-seite erscheinen, sollte man das npapi wegen möglicher konflikte manuell deaktivieren oder ist das unnötig?

    und warum muss man hier zusätzlich noch ein captcha eingeben, wenn man hier was schreiben will und eh angemeldet ist? :huh:



  • NPAPI und PPAPI Flash coexistieren friedlich nebeneinander - da gibt es keine Probleme.

    … und ja, Vivaldi hatte bis zum letzten Chromium Update noch NPAPI unterstützt, danach nicht mehr und das ist auch gut so, da NPAPI Flash eine noch größere Sicherheitslücke ist als PPAPI.

    Captcha? Welches Captcha?



  • @QuHno:

    Captcha? Welches Captcha?

    überrascht? ich auch! ich muss hier für beiträge ständig captchas eingeben.



  • @Bionic:

    @QuHno:

    Captcha? Welches Captcha?

    überrascht? ich auch! ich muss hier für beiträge ständig captchas eingeben.

    Ich vermute mal um es den Spambots etwas schwieriger zu machen, muss man eine gewisse Anzahl von Forumsbeiträgen haben, damit man keine Captchas mehr sieht.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.