Textfokus bei neuer Seite/Tab



  • Guten Morgen zusammen,

    wenn ich im z.B. alten Opera, oder im aktuellen Firefox einen neuen Tab, oder eine neue Seite öffne, liegt der Textfokus immer direkt im Adressfeld. Meist öffne ich mit einer Tastenkombination den Tab/Seite und gebe direkt die URL ein ohne auf den Bildschirm zu sehen.

    Bei Vivald liegt der Fokus immer auf der Startseite im ersten Schnellstart-Modul so das nichts passiert, oder nach Eingabe der Enter Taste der erste Schnellstart-Linnk geöffnet wird.

    In den Einstellungen habe ich schon alles (glaube ich) durch getestet - ich finde das derzeitige Verhalten recht nervig. Ich muss jedesmal zuerst mit der Maus den Fokus in das Adressfeld setzen, die Tab-Taste kommt nicht zum Adressfeld, sie läuft nur die Schnellwahl-Module durch.

    Kann man irgendwo einstellen das der Fokus wieder automatisch in der Adressleiste liegt?

    Gruß Mangold



  • Ich habe die Einstellung gefunden, dank diesem schon vorhandenem Thread.

    Man muss eine Option deaktivieren, den Haken raus nehmen bei:
    Einstellungen » Tabs » Tab-Bedienung » [ ] Bei neuen Tab Fokus in Seite setzen



  • @mangold
    Wenn du ansonsten von irgendwo anders auf einer Seite in das Adressfeld sprigen willst und keine Lust hast die Maus zu nutzen wäre die Tastenkombination hierfür "Strg+L"



  • Besten Dank für die Info @zaibon, kannte ich noch nicht. :thumbsup:



  • This post is deleted!


  • @mangold Gerne, ein Tipp wäre in diesem Fall auch einfach mal das Keyboard-Cheat-Sheet aufzumachen "Strg+F1" das ding hat 'ne Suchenfunktion die einem bei passenden Schlagwörtern sofort die richtig Tastenkombination vor die Nase setzt. ; )

    0_1516958044898_keyboard cheat sheet.png



  • ein neuer Tab kann auch per F2 aufgerufen werden :thumbsup_tone2:


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.