Virus auf onlinetvrecorder.com?



  • Seit gestern meldet meine "G Data Internet Security" beim ansurfen von https://www.onlinetvrecorder.com einen Virus, ohne Näheres mitzuteilen. Die Meldung lautet:

    **"Virus beim Laden von Web-Inhalten gefunden.

    Adresse: https://www.onlinetvrecorder.com
    Status: Der Zugriff wurde verweigert."**

    Kann jemand mal nachsehen, ob ein anderer Virenscanner dies ebenfalls meldet, oder ob das wiedermal eine "false positive"-Meldung ist?

    Habe auch unter [email protected] angefragt, aber ich habe weder eine Antwort bekommen, noch hat sich auf der Seite was geändert.

    ibnado





  • ist kein Virus sondern das Mining Script von Coinhive, siehe auch die News http://www.otrforum.com/showthread.php?74972
    und der dazugehörige Diskussionsthread (wo auch drinsteht, was das Script macht (was meiner Meinung nach in die Bekanntmachung reingehört hätte))



  • Dr.Web Sagt auch das die Seite infiziert ist



  • Nicht die feine Art, die GPUs der Leute zu missbrauchen und den Rechner aufzuheizen.
    Solche Seiten sind wegen solcher Malware zu meiden!



  • Die Dr.Web Erweiterung hat mir schon mehrmals gute Diente geleistet, Empfehlenswert



  • Ich danke allen, die mir geantwortet haben.

    Ich habe inzwischen den 12-seitigen Thread auf dem otrforum gelesen und bin entsetzt, mit welchen hanebüchenen Begründungen die Mods den Einsatz des Miners verteidigen! – und gebe allen Recht, die sich verbitten, dass ihr Rechner missbraucht wird, besonders für zahlende Premium-Mitglieder, so wie mich.

    OT: Wenn die nicht damit aufhören sind sie mich, nicht nur wegen der G-Data-Sperre, los. Ich lasse doch keine suspekte, möglicherweise irgendwann schädliche SW auf meinem Rechner werkeln!



  • @ibinado said in Virus auf onlinetvrecorder.com?:

    Ich danke allen, die mir geantwortet haben.

    Ich habe inzwischen den 12-seitigen Thread auf dem otrforum gelesen und bin entsetzt, mit welchen hanebüchenen Begründungen die Mods den Einsatz des Miners verteidigen! – und gebe allen Recht, die sich verbitten, dass ihr Rechner missbraucht wird, besonders für zahlende Premium-Mitglieder, so wie mich.

    OT: Wenn die nicht damit aufhören sind sie mich, nicht nur wegen der G-Data-Sperre, los. Ich lasse doch keine suspekte, möglicherweise irgendwann schädliche SW auf meinem Rechner werkeln!

    Es gibt genug Alternativen womit man Stramings aufnehmen kann (ich vermute dem Namen nach, das diese Seite dazu bestimmt ist), di dazu auch nocj kostenlos un OpenSource sind.
    Aber ich verlasse mich dabei nicht auf irgend ein Onlineservice, sondern auf Software womit man jegliches Video runterladen oder in Streaming aufnehmen kann, angefangen beim VLC Media Player, der eigentlich zum festen Betandteil jedes Computers gehören sollte, oder irgend ein Videodownloader den man in Sourceforge findet



  • @catweazle said in Virus auf onlinetvrecorder.com?:

    Es gibt genug Alternativen womit man Stramings aufnehmen kann (ich vermute dem Namen nach, das diese Seite dazu bestimmt ist), die dazu auch noch kostenlos un OpenSource sind.

    Das ist nicht richtig, den beim OTR wähle ich im Prinzip vorher im EPG aus, was ich gerne aufgenommen hätte, erhalte dann einen Tag später einen Downloadlink und kann dann erstmal aussuchen, in welcher Qualität und Format ich die Sendung gerne hätte, wenn verfügbar, z. B. HD, HQ, avi oder mp4 … und wenn ich noch einen oder zwei Tage warte, dann gibt es als Dreingabe auch eine von einem User geschnittene Variante.
    Dafür bezahlt man monatlich einen gewissen Betrag um "Premium-User" zu werden. Jeder Download tagsüber kostet pro Datenmenge. Das sind jedoch Centbeträge.



  • Folgenden Edit: "Tippfehler berichtigt"

    konnte ich nicht unterbringen, wurde als Spam abgelehnt.



  • @ibinado said in Virus auf onlinetvrecorder.com?:

    @catweazle said in Virus auf onlinetvrecorder.com?:

    Es gibt genug Alternativen womit man Stramings aufnehmen kann (ich vermute dem Namen nach, das diese Seite dazu bestimmt ist), die dazu auch noch kostenlos un OpenSource sind.

    Das ist nicht richtig, den beim OTR wähle ich im Prinzip vorher im EPG aus, was ich gerne aufgenommen hätte, erhalte dann einen Tag später einen Downloadlink und kann dann erstmal aussuchen, in welcher Qualität und Format ich die Sendung gerne hätte, wenn verfügbar, z. B. HD, HQ, avi oder mp4 … und wenn ich noch einen oder zwei Tage warte, dann gibt es als Dreingabe auch eine von einem User geschnittene Variante.
    Dafür bezahlt man monatlich einen gewissen Betrag um "Premium-User" zu werden. Jeder Download tagsüber kostet pro Datenmenge. Das sind jedoch Centbeträge.

    Ah, ok. Die Seite war mir nicht bekannt, in Spanien haben wir sowas ähnliches, aber meistens wird nur von den Telefongesellschaften das Pay TV benutzt,. Im Fernseher kann man zwar nichts runterladen, wenn man keinen "inteligenten" hat, braucht man ja auch nicht, es gibt ja einen riesen Katalog mit Filmen die man sich jederzeit anschauen kann für einige Cents.
    You Tube hat übrigends auch einen Pay Canal mit jeder Menge Filme und mehrere mit kostenlosen Filmen (natürlich etwas ältere). Paramount will jetzt auch einen kostenlosen Kanal in YouTube eröffnen



  • Hier noch ein Vireo (leider englisch) zum Thema https://www.youtube.com/watch?v=F3Xen8zP6pg
    Meine Meinung zum Themenkomplex habe ich mittlerweile auch in den Monsterthread dargelegt ;)


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.