Neuen Tab öffnen, aber im "alten" bleiben?



  • Wenn ich mit Linksklick einen Link in einem neuen Tab öffne, befinde ich mich anschließend in dem neuen Tab. Wie/wo kann ich einstellen, im "Herkunftstab" zu bleiben, um die bei der Recherche geöffneten Tabs später zu lesen? Bei einer Suche möchte ich alle interessanten Links zunächst öffnen und später abarbeiten ...

    Ich habe Vivaldi in Deutsch installiert ... warum erscheint dann auf Rechtsklick (auf iMac) dann z.B. "Open link in new tab ..."?



  • @manuel.stoecker
    standardmäßige Belegung: nutze die mittlere Maustaste, das öffnet den Link in einem Hintergrundtab (STRG+Linksklick geht auch)

    Bzgl der englischen Bezeichnung: nicht alle Strings können von den nationalen Teams übersetzt werden (die Voraussetzungen sind sozusagen noch nicht gegeben)



  • Per Linksklick öffnet sich aber nur dann ein neuer Tab, wenn das per HTML oder Javascript erzwungen wird. Ansonsten hilft Strg+Linksklick bzw. Mittelklick. Bei Javascriptlinks versagen beide aber in der Regel.



  • Hi, es gibt mehrere Möglichkeiten Tabs im Hintergrund zu öffnen.
    Shift klick, Mittel Maus klick z. B., du kannst auch eine Mausgeste erstellen.
    Es ist wohl wesentlich schwieriger Menü Einträge zu übersetzten als man denkt, es gibt ein Thread darüber.

    Gruß, mib
    EDIT: https://forum.vivaldi.net/topic/629/vivaldi-browser-übersetzungen-fehler-korrekturen-vorschläge/20



  • Da Internetrecherche meine Hauptanwendung ist ... würde dann Vivaldi rausfallen weil:
    ich

    • eine 2-Tasten Apple-Maus habe .. also keine mittlere Maustaste ...

    • list itemund nicht bei jedem Link-Öffnen noch eine weitere Taste drücken möchte...

    Ich ging davon aus, dass dies eine Grund(einstellungs)funktion jeden Browsers ist :-(

    Zum Verständnis: Was hat dieses Verhalten mit Javascript o.ä. zu tun? Es geht um das Öffnen von Links z.B. auf der Google-Suche-Ergebnisseite?

    Danke!



  • Es gibt schon eine Mausgeste dafür, schau mal in den Maus settings.
    Ich verwende diese nicht kann aber mit anderen Gesten sehr schnell arbeiten.
    In Opera gab es dies Einstellung nicht, soweit ich weiß, andere Browser benutze ich nur selten.

    Gruß, mib



  • @manuel.stoecker said in Neuen Tab öffnen, aber im "alten" bleiben?:

    • eine 2-Tasten Apple-Maus habe .. also keine mittlere Maustaste ...

    Das ist aber nicht die Schuld von Vivaldi. Gibts außer der Maus von Apple überhaupt noch andere 2-Tasten-Mäuse? Mäuse mit Scrollrad (3. Taste) sind doch schon seit Jahren Standard. Häufig haben die sogar noch 2 oder mehr weitere Tasten.

    Zum Verständnis: Was hat dieses Verhalten mit Javascript o.ä. zu tun? Es geht um das Öffnen von Links z.B. auf der Google-Suche-Ergebnisseite?

    In den Einstellungen der Google-Suche kannst du einstellen, ob sich Suchergebnisse im gleichen oder einem neuen Tab öffnen sollen.



  • @mib2berlin said in Neuen Tab öffnen, aber im "alten" bleiben?:

    Hi, es gibt mehrere Möglichkeiten Tabs im Hintergrund zu öffnen.
    Shift klick,

    Ergibt einen neuen Tab im Vordergrund.



  • Oh sorry, Strg + klick

    Mib



  • @mib2berlin said in Neuen Tab öffnen, aber im "alten" bleiben?:

    Es gibt schon eine Mausgeste dafür, schau mal in den Maus settings.
    Ich verwende diese nicht kann aber mit anderen Gesten sehr schnell arbeiten.
    In Opera gab es dies Einstellung nicht, soweit ich weiß, andere Browser benutze ich nur selten.

    Auch in Opera (zumindest in Version 12 und älter) gibts dafür bereits in der Standardkonfig eine Geste und könnte problemlos hinzugefügt werden, wenn das nicht so wäre.


  • Moderator

    Mausgesten
    Link im Hintergrund öffnen: Runter Hoch.

    Schaut bitte mal rein: vivaldi://settings/mouse/ das hilft weiter.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.