[Vivaldi/win10-32] Probleme bei Downloads grösser 2 GB



  • Hallo zusammen und einen schönen guten Abend aus dem Rheinland. Als langjähriger Opera-User benutze ich Vivaldi nun schon seit Anfang des Jahres und bin sehr zufrieden! Jetzt habe ich aktuell ein Problem gehabt, denn bei Downloads grösser 2 GB wurde bisher noch jeder Download bei 2 GB beendet; Fehler/Hinweise gab es dabei keine. Gibt es eine (evtl. gut versteckte) Angabe, die die Downloadgrösse begrenzt? Gesucht habe ich viel, gefunden allerdings leider nichts. Ich bin für jede Hilfe dankbar, denn ich möchte nur noch Vivaldi benutzen. Vielen Dank Dorfmusik1971.



  • mir ist kein Schalter, der derartiges bewirkt, bekannt. Und würde aus meiner Sicht auch keinen Sinn machen; wovor sollte der Benutzer da geschützt werden?!
    Welche Vivaldiversion hast du genau und hast du mal einen Beispieldownloadlink? Kannst du zu 100% etwaige Sicherheitssoftware ausschließen? Und was passiert GENAU? Hört der Download einfach auf? Wird er als beendet angezeigt? Schließt sich Vivaldi/stürzt ab?



  • Vielen Dank, ich habe hin und her überlegt und diese Anfrage war meine letzte Idee.
    Es ist aber leider so, dass regelmässig bei grossen Downloads ohne irgendeine Fehler- oder Hinweismeldung der Download bei 2 GB beendet wird und so dargestellt ist, als ob die Datei auch nur 2 GB habe.
    Wenn ich danach mit einem anderen Browser (z.B. Opera oder Google Chrome) den Download neu starte, verläuft der wie gewünscht. Gestern ist das beim Downladversuch von Europakarten (EU2) für mein fest verbautes Navigationsgerät wieder so geschehen, Download-Adresse war:

    http://vw.download.navigation.com/automotive/VW/MIB2/MIB_Standard2_Single_File_EU2/0635_V05_1205c2.xEUR2.7z

    von dort sollen 4,5 GB heruntergeladen werden.

    Hinweis: ich hatte vor Monaten schon einmal einen solchen Fall, als ich eine Videodatei von 3 GB herunterladen wollte.
    Nachdem ich mit dem Herausgeber und meinem Provider gesprochen hatte, die beide keine Erklärung dafür finden konnten, hatte ich mit Opera Erfolg, habe aber aus Zeitgründen die Sache nicht mehr weiter hinterfragt. und solche Datenmengen lade ich auch nur äusserst selten herunter.

    Ich verwendete damals die aktuell gültige Vivaldi-Version, momentan die aktuellste = 1.2.490.43 () (32-Bit).
    Damals wie gestern hatte ich meine Sicherheitsprogramme und sogar die Firewall versuchsweise deaktiviert, leide ohne Erfolg.

    Gerade lade ich im Hintergrund die o.a. Datei versuchsweise wieder herunter und bin bei 2,4 GB von 4,5 GB, es ist also KEIN Abbruch erfolgt. Das macht mich kirre und ich bitte um Entschuldigung, die Beendigung der Downloads muss einen anderen Grund haben, tut mir leid, dass ich das hier nachfragte.

    Trotzdem viele Grüße und ein schönes Wochenende.



  • das muss dir nicht leidtun, egal wo nachzufragen. Und wenn es nun klappt, um so besser.
    Viel Spaß mit Vivaldi, und deinen Navikarten


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.