Vorschläge der Adresszeile



  • Ich bin derzeit Vivalidi an testen. Und eines stört mich extrem. Um es zu veranschaulichen nehmen wir an, ich besuche oft die Seite abc.de. Wenn ich nun in die Adresszeile gehen und abc eingeben, werden mir ganz viele Unterseiten vorgeschlagen (also z.B. abc.de/fgh/xzy). Die reine Adresse abc.de ist erst der siebte Eintrag (oder sogar noch später). Wenn ich also abc eingebe und Enter drücke wird irgend eine Unterseite, die ich nur ein einziges mal aufgerufen habe, geöffnet, statt der reinen Domain abc.de. Das ist mir nun schon bei mehreren Seiten negativ aufgefallen. Firefox macht dies um längen besser, um mal ein Vergleich zu nennen. Dort wird die Adresse erst nur auf die normale Domain erweitert, und man kann eine Unterseite in den Vorschlägen anklicken/ausgewählt werden. Das macht auch viel mehr Sinn. Kann man dieses Verhalten in Vivaldi einstellen?



  • Hi,

    du könntest ein Lesezeichen der Seite erstellen. In diesem Fall wird die Seite immer bevorzugt.
    Zusätzlich kannst du der Seite einen "Nickname" geben, z.B. "abc". Auch dann wird die Seite bevorzugt und du musst nur noch "abc"+enter tippen.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.