Mehr als ein User/Paßwort für eine Seite



  • Kann Vivaldi das: mehr als einen Account für eine Domain? Mein Gefühl sagt nein, denn der Paßwortmanager fragt mich nie nach dem 2. Account, ob er ihn speichern soll. Wenn nein, dann wäre das doch ein Feature-Request?



  • Das ist eine Sache die ich ebenfalls schon lange bei Vivaldi vermisse. So eine Möglichkeit verschiedene Benutzer auszuwählen (wie bei Opera 12) gibt es wohl bis jetzt nicht. Schlimmer noch: aktuell habe ich den Fall, dass mir Vivladi Benutzer/Passwort Vorschläge von anderen Seiten/Domains einblendet. Dazu wird das Passwort auf der aktuellen Seite gar nicht im Passwort Manager gespeichert (ich bekomme nicht mal die Abfrage, ob ich es speichern möchte) - wahrscheinlich, weil bereits so ein Benutzer - allerdings auf einer völlig anderen Domain - im Passwort Manager gespeichert ist.

    Also noch mal genauer: für die Seite www.domain1.de ist der Benutzer "Admin" mit Passwort "XY" im Passwort Manager gespeichert. Dasselbe noch mal für Seite www.domain2.de - diesmal heißt der Benutzer "Administrator".
    Jetzt gebe ich die Login-Daten auf der Seite ab.domain3.de (hier ist auch der Benutzer "Administrator" hinterlegt) und bei der Eingabe schlägt mir Vivaldi die Benutzer "Admin" von www.domain1.de und "Administrator" von www.domain2.de.
    Was zum Teufel? Selbst wenn die Benutzernamen / Passwörter identisch wären - so ein Verhalten ist doch hirnlos. Und dann gebe ich das Passwort ein, logge mich ein und das Passwort wird gar nicht gespeichert (nur auf dieser Seite)!

    Kann das jemand nachvollziehen?
    Ich hoffe, sie ermöglichen bald mehrere Accounts pro Domain…



  • Wieso, geht doch.
    Ich hab bei meinem email Provider mehrere Adressen.
    Die werden alle korrekt gespeichert.
    Wenn ich über Webmail darauf zugreifen will, zeigt er mir die Auswahl der gespeicherten Benutzer / Passwörter.
    Vielleicht übersiehst du ja mal die Aufforderung / Abfrage zum speichern?
    Bei vielen Benutzeraccounts hab ich auch die gleiche emailadresse als Benutzername angegeben. Das funktioniert also auch.
    Der Fehler muss bei dir oder deiner Installation liegen.

    Ich hab das auch mal gehabt, das er keine weiteren Passwörter speichern wollte. Nachdem ich Vivaldi ab der 1. Version,
    jede Woche das Update verpasst habe, war nach nem Jahr der Wurm drin. Alles gesichert, was wichtig war und einmal alles Neu. Danach keine Probs mehr gehabt.
    Versuchs mal hiermit: chrome://settings/passwords
    Vielleicht hast du ja mal das speichern von Passwörtern versehentlich untersagt? Hier kannst du es wieder einstellen.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.