(vermutlich) Probleme



  • Hallo zusammen, ich habe aktuell 3 Probleme mit Vivaldi: (bei anderen Browsern funktionierts ohne Probleme) 1. Amazon Prime Music lässt sich nicht abspielen 2. Plex Filme/Serien lassen sich nicht abspielen (bei Plex-serverseitigem HTML 5 bekomme ich eine Fehlermeldung, HTML5 deaktiviert passiert gar nichts) 3. interne IP Adressen werden immer wieder als unsicher deklariert (also bspw. mein NAS, Router, etc.) Bitte um Hilfe! :) LG



  • 1. mangels account bei Prime nicht nachprüfbar :(

    2. Könnte der Bug VB-14762 "Google Play Music and Plex not playing media" sein.
    Aber ich kanns nicht testen, mangels Account bei Plex.
    Siehe auch https://vivaldi.net/en-US/forum/vivaldi-browser-for-mac/8902-plex-html5-player-does-not-play-videos

    3. Logisch, das sind wohl URL mit selbstsignierten SSL-Zertifikat, unsicheren Chiffren, oder Inhalten die sowohl über http: und https: gehen, also unsicher.
    Das habe ich bei meinem Smartstor NAS auch und bei meinem Router.
    Kannst du das Zertifikat nicht herunter laden, als PEM-Datei speichern und dann auf deinem System im Zertifikatsmanager unter Zertifikatsstellen importieren.



  • Hallo k1rk,

    3. interne IP Adressen werden immer wieder als unsicher deklariert (also bspw. mein NAS, Router, etc.)

    Bei mir klappt's, kann ich also ad hoc nicht verifizieren.

    Zu 1+2 kann ich nichts sagen, nutze ich nicht.

    Gruß
    rothom



  • Zu 1: Prime Music funktioniert, wichtig es muss auch "chromium-widevine" installiert sein. Dann funktionieren sowohl Prime Music als auch Prime Video.



  • vielen dank für die rückmeldungen.
    Widevine Content Decryption Module - Version: 1.4.8.866 ist aktiviert. ist das das richtige?



  • Ja das ist die richtige Version.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.