Flash Videos werden nicht abgespielt



  • Hallo, obwohl Flash installiert ist (siehe [attachment=2972]snapshot5.png[/attachment] [attachment=2973]snapshot4.png[/attachment]), erhalte ich die folgende Meldung [attachment=2974]snapshot3.png[/attachment]. Firefox spielt diese Videos problemlos ab. Wie kann ich das ändern? Grüsse Sigurd Attachments: [img]https://forum.vivaldi.net/uploads/attachments/72551/snapshot5.png[/img],[img]https://forum.vivaldi.net/uploads/attachments/72551/snapshot4.png[/img],[img]https://forum.vivaldi.net/uploads/attachments/72551/snapshot3.png[/img]



  • da ich nicht vom Fach bin (kein Linux) mal ins Blaue geraten: du hast kein Pepperflash installiert
    Ansonsten: Screenshots, die lesbar sind und Beispiel URLs kommen bei den Helfenden total gut an ;)



  • Firefox benutzt einen anderen Flashplayer!

    Ich kenne dein Linux mangels Informationen nicht.

    Bitte installiere ein Paket ähnlich wie pepper-flash-player in deinem Packagmanager
    ode den Flashplayer FP 21 für Chromium PPAPI (=Pepper Flash Player) von https://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/



  • Hallo,
    wie man aus den beiden ersten snapshots 4 und 5 sehen kann, ist Flash Player sauber auf meinem Linux-System installiert. Pepperflash gibt es für Linux-Systeme nicht.
    Firefox kann offensichtlich den installierten Flash Player verwenden. Vivaldi verwendet Extensions von Chrome.
    Grüsse Sigurd



  • @Sigurdf:

    Hallo,
    Pepperflash gibt es für Linux-Systeme nicht.

    Natürlich gibt es pepperflash für Linux (zb. ubuntu, arch). Oder man nimmt das Skript https://gist.github.com/ruario/215c365facfe8d3c5071



  • Bei mir klappts mit Debian 8.3 x64 KDE und FlashPlayer PPAPI 20.0 sowie Ubuntu 14.04 und FlashPlayer 21.

    @Sigurdf:

    wie man aus den beiden ersten snapshots 4 und 5 sehen kann, ist Flash Player sauber auf meinem Linux-System installiert. Pepperflash gibt es für Linux-Systeme nicht.

    Mit Verlaub ist das Unsinn!
    Was hast du denn für ein freakiges Linux?
    Sags bitte.

    @Sigurdf:

    Firefox kann offensichtlich den installierten Flash Player verwenden. Vivaldi verwendet Extensions von Chrome.

    Firefox verwendet die veralteten NPAPI- und Vivaldi (wie auch Chromium) verwendet die modernen PPAPI-Plugins.



  • Als Platinum-Member solltest Du Dir Gwen-Dragon ein wenig mehr Höflichkeit angewöhnen. Das scheint wohl Dein Problem zu sein. Nicht jeder Mensch besitzt die Erfahrung und Kenntnisse, die Du gerade besitzt. Vergiss das nicht, wenn Du mal wieder hier jemandem antwortest. Auf meine Fragen möchte ich keine Antwort mehr von Dir sehen!
    Freundliche Grüsse
    Sigurd



  • Na die wichtigsten Infos, die es einem möglich machen konkreter zu helfen, hast du bisher gekonnt verschwiegen. Aber hübsch gemault im englischen Forum.

    Ps: Antworten lässt sich von uns keiner verbieten, wo kommen wir denn da hin.



  • @Sigurdf
    Du kannst behaupten, es gibt kein Pepper-Flash-Plugin für Linux. Aber das ist Unsinn, weil unwahr. Wenn dem so wäre, dann hättest du ein Spezial-Linux von 1990. Deswegen ein freakuges Linux.

    Wir können dein Betriebssystem nicht aus schlechten Screenshots erraten, ob du Debian, Ubuntu oder Mint benutzt? Und aus der Buntheit deines Dolphin soll irgendjemand erkennen können welches KDE du nutzt? Und ob dein System alle sinnvollen Repositories hat auch nicht.

    Ach so, was dieses …-Member anbelangt: Ich bekomme kein Platin dafür, dass ich hier was schreibe. Und ich bin auch nicht eine Linux-Gurina oder Geekette. Selbst ich mache Fehler bei Linux und frage manchmal Sachen wo andere den Kopf schütteln würden.
    Hier im Forum werden Fragen so gut wie möglich beantwortet. Die einen mit ,ehr oder wenig Wissen, Geduld und Contenance.

    Aber da mich zu mehr Höflichkeit aufgefordert hast, werde ich versuchen, das zu verbessern. Falls ich also mit meinem heißen Atem und Geist dir zu hitzig war, bitte ich dero Ritter Sigurd um Vergebung, ich hoffe die Rüstung ist nicht zu heftig blau ausgeglüht. ;)
    Ansonsten steht es dir frei, mir hier das Drachenmaul zu verbieten, da dies aber ein freies Forum der Achtung und des Respekts ist, wird das Verbieten schwieriger.
    Du kannst also auch deinen Stil weiter leben.



  • Hi, ich hatte das gleiche Problem, hier die Lösung:
    Standardmäßig ist irgendwie die NPAPI Version von Adobe Flash installiert (eig. für Firefox). Einfach auf dieser Seite (https://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/) dein Betriebssystem auswählen und dann PPAPI for Chrome. Runterladen, installieren und schon erledigt! :-) Hoffe, ich konnte dir helfen.
    Gruß Sinju
    Edit: Hab nicht gesehen, dass du Linux hast. Aber vielleicht kann dieser Beitrag Windows Nutzern trotzdem helfen.



  • Sinju, unterscheidet sich deine Lösung so gravierend von der von Gwen-Dragon?



  • @Sinju
    Ich muss dir widersprechen, standardmäßig ist gar kein Flash-Player (NPAPI, PPAPI) auf den Betriebssystemen installiert, weder auf Windows noch auf Linux.
    Die muss man schon selbst installieren.

    Ansonsten hast du genau die Lösung geliefert, die ich auch schon brachte. Doppelt hält besser ;)


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.