Welche Web Paneels benutzt ihr?



  • Hallo Leute, ich bin ziemlich neu in der Opera/Vivaldi Welt und habe bisher lange Zeit Chrome benutzt. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich mit dem Sinn der Web Paneels schwer tue. Bisher habe ich die mobile-Seiten von Facebook, Twitter, Instagram und Googlemail als Paneel eingerichtet, was aber leider nicht Bug-frei funktioniert. Das ganze scheitert schlicht daran, dass Web-Paneels scheinbar kein Zurück-Button vorsehen, was für eine rundum zufriedene Nutzererfahrung von mobile Seiten aber erforderlich ist. Im englischen Vivaldi-Forum wurde mir entsprechend erklärt, dass Web Paneels nicht als voller Browser, sondern mehr als PostIt gedacht sind ([url=https://vivaldi.net/forum/all/9186-navigate-back-and-forth-in-a-web-paneel]Original Post[/url]). Daher würde mich mal interessieren, was für Web Paneels ihr so benutzt? Nutzt ihr das regelmäßig oder haltet ihr die Web Paneels eher für überflüssig? Wenn WebApps wie Facebook, Twitter & Co nicht der ultimative Nutzerzweck für Webpanels sind, verstehe ich nicht ganz, für was Web Paneels da sind... :unsure: Gruß, Micha :)



  • @unicorn:


    Daher würde mich mal interessieren, was für Web Paneels ihr so benutzt? Nutzt ihr das regelmäßig oder haltet ihr die Web Paneels eher für überflüssig? Wenn WebApps wie Facebook, Twitter & Co nicht der ultimative Nutzerzweck für Webpanels sind, verstehe ich nicht ganz, für was Web Paneels da sind... ...

    Das Paneel verstehe ich in erster Linie als Wegweiser. Eine zusätzliche Symbolleiste für die Lesezeichen verbraucht mir zuviel Platz. So ist es der schnelle Weg zu den Lesezeichen, Downloads und Notizen. Leider gibt es noch nicht die E-mails im Paneel. Sie waren im alten Opera mit Abstand meine häufigste Nutzung und werden es im neuen Vivaldi hoffentlich wieder. Die Web Paneels sehe ich genau wie @The_Solutor als stark hervorgehobene Lesezeichen.



  • Webpanele sind die genialste Erfindung seit Opera die eingeführt hat. Es ist total schade, dass viele Webseiten garnicht das Potential davon erkennen und daher nur wenige Anbieter angepasste Seiten haben.
    Ich habe im Büro z.B. immer den Heisenewsticker offen: http://www.heise.de/newsticker/sidebar2.html Ein Klick auf eine Headline öffnet die News auch immer im gleichen Tab.
    Das gleiche gibts von der Tagesschau: http://www.tagesschau.de/sidebars/white/0,,,00.html
    Ebenso kannst du dir bei reddit entsprechende Subreddits anzeigen lassen (https://m.reddit.com/r/earthporn/new
    ein weiteres praktisches Paneel ist der Googletranslator: http://translate.google.com/m
    oder ein TV Programmführer: http://www.tvprogramm24.mobi/

    Wie gesagt, dass sind alles angepasste Webseiten. Heutzutage müsste es eigentlich noch viel mehr praktische Seiten geben, da durch die Mobilversionen von Webseiten es ja entsprechend schmale Layouts viel häufiger gibt. Meine Beispiele von oben sind viele Jahre alt.

    Zurück kommt du nur über das Rechtsklickmenü oder komplett auf deine eingetragene Seite über die Hausschaltfläche oben rechts im Panel.

    P.S. gibt sogar Minessweeper als Panel :D
    http://www.scss.com.au/family/andrew/opera/panels/minesweeper/minesweeper.html



  • Ich verwende web panels meist für chats. Ist wirklich praktisch.



  • Ich habe sonst immer Hilfen fürs Programmieren als Webpanel (gehabt), manchmal auch lokale Seiten auf meinem PC, oder auch Übersetzungsseiten wie Leo oder dict.cc.



  • Ich finde die WebPanels richtig gut. Leider ist Opera bis Version 29 komplett an mir vorbei gerauscht.

    Mir fehlt da nur noch ein Auto-Refresh.

    Meine WebPanels:

    Spiegel
    Guardian
    FAZ
    NY Times
    Reddit
    Guidants.com
    Kicker
    ESPN

    Das sind die Seiten, die ich sowieso am meisten ansurfe.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.