E-mail client



  • Seit einigen Stunden nun bin ich mit Vivaldi unterwegs und ich muß sagen, der Browser gefällt mir gut. Vielen Dank an alle, die Anteil an der Entwicklung haben. Irgendwo habe ich gelesen, daß es einen e-mail client gibt, kann aber nichts finden. Einen herzlichen Gruß, Isabel



  • Kommt auch noch, Gut Ding will Weile haben :)

    Sie arbeiten dran, mehr kann man im Moment nicht sagen.



  • Danke RocknRolf für die schnelle Beantwortung.


  • Moderator

    Schau mal bei Anfang Februar in http://labs.gwendragon.de/blog/tags/Vivaldi Da siehste ein bisschen.

    Es gibt derzeit nur Testversionen von M3, also nichts offizielles für euch hier draußen ;) Warten bitte …



  • was du alles testest, Dr. Agon ;)



  • @Gwen-Dragon:

    Schau mal bei Anfang Februar in http://labs.gwendragon.de/blog/tags/Vivaldi Da siehste ein bisschen.

    Es gibt derzeit nur Testversionen von M3, also nichts offizielles für euch hier draußen ;) Warten bitte …

    Hallo gwendragon,

    ich finde das sieht schon ganz gut aus,
    ich warte auch auf das neue Vivaldi mit emailprogramm M3.

    Wird bestimmt richtig gut, da kommen alte Erinnerungen von Opera 12 auf

    Jetzt wird ja sogar über den Verkauf von Opera geschrieben bei Heise,
    Bei Opera gab es glaube ich noch kein Update des email Programms,
    sondern nur bei Opera selbst.

    Ich habe geduldet bis jetzt ist Vivaldi Klasse, bei bestimmten Internetseiten
    trotz Beta Version schon die Nummer 1.

    An alle die Das lesen Vivaldi ist Klasse, weiter so das Super Arbeit Leute. :)
    Meine Unterstützung habt Ihr.

    Grüße :)

    Marcus


  • Moderator

    @derDay:

    was du alles testest, Dr. Agon ;)

    Es müssen ja auch Bugs gejagt werden. Da gibt es eben die Tester (intern und extern) bei Vivaldi.



  • Opera hat die Entwicklung von M2 damals komplett eingestellt.

    Zum Verkauf: Sollen die Chinesen damit glücklich werden…


  • Moderator

    Der Mail-client von Opera 12 hat doch keinerlei Fixes mehr bekommen. Und zudem ein Mailclient ohne Verschlüsselung/Signatur von Mails, geht ja heute gar nicht mehr. Da könne es ja genügend Webmail-Anwendungen das basser.

    Glücklich? Die stoßen schon weider ab, wenn's nix bringt, oder zerschreddern Opera ASA in viele Einzel(sparten)firmen und stampfen davon manche ein.
    Opera mach sowieso nur Markt bei Mobil und Werbung. Ob da wirklich der Browser als Firmen-Hobby für Leute mit PCs gesponsert wird, das ist fraglich. Chinesische Investoren sind da nicht zimperlich, die interessiert nicht was Nutzer wollen.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.