Vivaldi wählt falsche Adresse aus



  • Hi zusammen ich hab ein ziemlich nerviges Problem und wüsste mal gerne, ob es da evtl. Abhilfe gibt oder ob dies schon bekannt ist: ich habe ein Lesezeichen, dass auf [color=#0000ff]https://www.spamgourmet.com[/color] zeigt (übrigens ein klasse Dienst, kann ich nur jedem empfehlen). Die gleiche Seite gibts auch voll funktionabel als http Variante. Bei den Adressfeldeinstellungen habe ich eingestellt, dass mir erst die Lesezeichen angezeigt werden sollen. Tippe ich jetzt also [i]spam [/i]ein, zeigt mir die Autovervollständigung[i] spamgourmet.com[/i] an, darunter [i]Suche mit ...[/i] und darunter dann das Lesezeichen mit [i]https://www.spamgourmet.com [/i] Tippe ich jetzt einfach nur auf ENTER, wechselt Vivaldi zur http Variante, wo ich aber nicht hinwill! Und das sogar, obwohl ich [b]spam [/b]als Kürzel für das Lesezeichen eingetragen habe :S Klar, nach der Adresseingabe 2x Pfeil nach unten und ich komme dahin, wo ich hinwill, aber geht das nicht automatisch? Gibt's dazu evtl schon was im englischen Forum? Ich weiß nicht, welcher Suchbegriff sinnvoll wäre :unsure: Danke schonmal für eure Anregungen



  • Guter Fang. Ich schreibe dann mal einen Bugreport.



  • Danke QuHno


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.