Gibt es eine einfache Möglichkeit, DeepL-Translator in mobiler Darstellung zu zeigen?



  • Ich möchte gern den Deepl Translator so als Web-paneel erstellen, dass die seite vertikal unterteilt ist (Input und Output).

    In der mobilen Version geht das auch (und in der Desktop-Version, die es für Windows und Mac gibt).

    Wie kann ich die mobile Version auf dem Desktop darstellen in Vivaldi? In Firefox gibt es, soweit ich gelesen habe, einen shortcut dafür.

    Update:

    Ich habe den Titel geändert, da es doch im wesentlichen speziell um die Darstellung von DeepL als Web-Panel geht.

    Hier nachfolgend der verbesserte Code, in dem die Elemente für Werbung und Footer ausgeblendet und die Weite auf 400-450px optimiert ist.
    Außerdem kann die Hintergrundfarbe von "body" angepasst werden.

    // ==UserScript==
    // @name         deepl
    // @namespace    http://tampermonkey.net/
    // @version      0.1
    // @description  deepl force 100%
    // @author       You
    // @match        https://www.deepl.com/*
    // @grant        none
    // ==/UserScript==
    
    (function() {
        'use strict';
    
        var box=document.querySelector('.lmt__sides_container');
    box.style.display = "block";
    
        Array.from(
            document.querySelectorAll('.lmt__side_container')
            ).forEach(col => (col.style.width = "100%"));
    })();
    
        Array.from(
            document.querySelectorAll('.dl_ad_pro_container, #lmt_quotes_article, .lmt__glossary_ad, .dl_footer')
            ).forEach(el => (el.style.display = "none"));   
    
    
    document.body.setAttribute('style', 'min-width: 0; background-color: #81C3D9 !important');
    
    document.querySelectorAll('.lmt--web .lmt__textarea_container').forEach(el => el.setAttribute('style', 'min-height: 200px'));
    

    Aktueller Code
    Speichere ihn als deepl.user.js in einem beliebigen Verzeichnis und ziehe diese Datei direkt in die Seite mit den Erweiterungen: vivaldi://extensions per Drag&Drop.



  • @Dancer18 Im Webpanel wird die mobile Version der Seite verwendet. Über Rechts‐Klick kannst du auch die Desktop Version aufrufen.



  • @luetage Danke für die schnelle und einfache Antwort.

    Was Deepl betrifft, widersetzt sich die Seite hartnäckig jeglichen Versuchen, sie in mobiler Darstellung zu zeigen, warum auch immer.

    Inzwischen habe ich verschiedene "User agent switcher" - Erweiterungen getestet. Alle versagen bei Deepl...

    Abgesehen davon, dass ich der Deepl-Firma bereits eine email geschrieben habe, denke ich, dass es dennoch irgendwie gehen müßte. Denn wie sonst ist die Darstellung in Android anders.

    Irgendwelche Ideen?



  • @Dancer18 Jep, ich habs gerade überprüft, auf Firefox kann man es simulieren, allerdings nur im Web Developer Modus. Das heißt der normale Gebrauch ist auch nicht möglich. Ich vermute es ist unabhängig vom User Agent und die Seite checkt die Dimension des Bildschirms und passt das in CSS an. Man könnte da vielleicht ein Userscript schreiben… Aber um ehrlich zu sein, einfach mit Rechts‐Klick separate Weite aktivieren und das Webpanel etwas breiter laufen lassen. Weniger Aufwand.



  • @luetage Danke! Die Idee mit dem Script behalten wir mal im Hinterstübchen. Die Lösung wird es irgendwann und -wie geben.

    Benutzerdefinierte Breite ist auch schon eine gute Möglichkeit.



  • @Dancer18 Es ist einfach schlampige Programmierung, oder aber das Unternehmen zwingt Nutzer absichtlich die Desktop Version mit all dem zusätzlichen Ramsch zu verwenden, wie weiterführende Links, Werbung und Verweis auf die Pro Version.



  • @luetage Das wird sich bald herausstellen. Ich benutze die Pro-Version für meine Webseite und bin sehr zufrieden.
    Dass es wg. Werbung ist, kann sehr gut sein. Das ist mir überhaupt nicht aufgefallen, da ich seit langem Werbeblocker benutze. 😉



  • @Dancer18 Nicht Werbung im gewöhnlichen Sinn, Werbung für das Produkt DeepL selbst. In der Desktop Version werden unten Zitate und was weiß ich eingebracht.



  • Ach so.



  • @Dancer18 said:

    Was Deepl betrifft, widersetzt sich die Seite hartnäckig jeglichen Versuchen, sie in mobiler Darstellung zu zeigen, warum auch immer.

    das ist auch bei mir so eine Dauerbaustelle. Aber wie schon empfohlen nutze ich ebenfalls die benutzerdefinierte Breite.
    Eine Mail hab ich vor fast genau 2 Jahren mal geschrieben und auch eine persönliche Antwort erhalten. Aber ausser einer Weiterleitung an die Entwicklung ist anscheinend nie was passiert 😑

    Was ja eigentlich der Witz ist: es gibt eine mobile Version mit den Feldern oben/unten, denn diese wird angezeigt, wenn ich deepl vom Handy aus aufrufe. Warum das aber ums Verrecken nicht am Desktop geht, weiß ich natürlich nicht (und konnte mir bisher auch niemand im internationalen Forum sagen)



  • Ja, mal sehn. Zumindest ist dieses Feature schon mal als Wunsch vorhanden, und dass nicht nur bei mir!

    Also nur eine Frage der Zeit. Irgendein Entwickler wird sich finden...
    Eine gute Gelegenheit, mal meinen Sohn zu fragen. Der ist Programmierer.



  • @derDay Inzwischen habe ich tatsächlich mit Hilfe meines Sohnes ein Script per Tampermonkey aktiviert, dass die vertikale Darstellung von den beiden DeepL-Fenstern bewirkt, unabhängig von der Größe des Fensters.

    Leider funktioniert dieses Script nicht für die Webpanels.

    Das hast Du, @derDay , vor 2 Jahren hier im Forum auch schon geschrieben.

    Innerhalb von 2 Jahren kann viel passiert sein:
    Also gibt es jetzt eine Möglichkeit, das Script für das Panel zu benutzen?

    Hier ist es übrigens:

    // ==UserScript==
    // @name         deepl
    // @namespace    http://tampermonkey.net/
    // @version      0.1
    // @description  deepl force 100%
    // @author       You
    // @match        https://www.deepl.com/*
    // @grant        none
    // ==/UserScript==
    
    (function() {
        'use strict';
    
        document.querySelector('.lmt__sides_container').style.display = 
    "block";
        Array.from(
            document.querySelectorAll('.lmt__side_container')
            ).forEach(col => (col.style.width = "100%"));
    })();
    


  • Ich hab gerade noch einmal rumprobiert, man kann andere Bildschirmgrößen auch in Chromium simulieren. Dazu Webseite in einem normalen Tab öffnen, DevTools öffnen und den zweiten Knopf von links oben drücken. Zeigt die Seite wie auf mobil an.



  • @Dancer18 Sag deinem Sohn einen schönen Gruß, das Skript funktioniert. Der Fehler war Tampermonkey zu verwenden, da Tampermonkey nicht auf Webpanels zugreifen kann. Das Skript einfach als »irgendwas.user.js« speichern, die Seite vivaldi://extensions öffnen und das Skript draufziehen. Userscripts funktionieren nativ in Vivaldi!

    Was klar ist, es wird dir noch immer nicht die mobile Version anzeigen.



  • @luetage Mit den DevTools kann ich es ja nur simulieren, jedoch nicht im Alltag benutzen.

    Das Skript habe ich als »deepl.user.js« gespeichert. Das draufziehen auf die Erweiterungsseite klappt hier nicht. Auch nicht mit aktiviertem Entwicklermodus.

    Bitte um Nachhilfe.



  • @Dancer18 Vivaldi neu starten und nochmal probieren. Falls es immer noch nicht geht in einem frischen Profil versuchen, falls es dann auch scheitert Bug melden, denn es muss funktionieren. Und ja, Entwicklermodus eingeschalten lassen/aktivieren.



  • @luetage Das hat es gebracht. Zumindest was das Hinzufügen des user-Skripts betrifft.

    Doch es bewirkt keine Änderungen.

    Wenn ich das in Tampermonkey erstellte Skript deaktiviere, ist DeepL wieder im alten Modus.

    Und im Panel ist - mit oder ohne Tampermonkey - weiterhin alles beim alten.

    Vielleicht müßte das Skript verändert werden mit konkretem Ziel >Webpanel ?



  • @Dancer18 Das Skript aus Tampermonkey entfernen. Webpanel entfernen, Webpanel hinzufügen.



  • @luetage Sorry, funktioniert hier nicht im geringsten.
    Weder mit Vivaldi stable noch mit snapshot.
    Funktioniert es denn bei Dir?



  • @luetage

    müssen JS Dateien nicht per browser-Dingsbums erst integriert werden? Irgendeine Datei, die im Programmverzeichnis ist und jedes Mal erneuert werden muss?
    Weiß jetzt nicht genau, wie die heisst, da ich aus dem Grund bisher auf JS Dateien verzichtet habe.

    Nur für CSS Dateien ist meines Wissens kein großer Mehraufwand notwendig

    @luetage said:

    Webpanel entfernen, Webpanel hinzufügen.

    das funzt bei mir nämlich auch nicht danach


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.