Inkonsistente Shortcuts



  • Hey hey,

    mir ist eine Inkonsistenz bzgl. den Shortcuts zum öffnen einer Seite/Tab aufgefallen. Eine Einstellungmöglichkeit hab ich nicht gefunden.
    Ich beschreibe es am besten anhand eines Beispiels:

    Szenario 1:

    Öffne "google.de"
    [F8] für das Fokussieren der Adressleiste
    Tippen der neuen Adresse: "Heise.de"
    [Alt] + [Enter]: Heise wird in einem neuen, "aktivem" Tab geöffnet.

    • Alternative 1: [Strg] + [Alt] + [Enter]: Heise wird in einem neuen Hintergrund Tab geöffnet;
    • Alternative 2: [Shift] + [Strg] + [Enter]: Heise wird in einem neuen Fenster geöffnet;
    • Alternative 3: [Strg] + [Enter]: Heise wird im aktivem Tab geöffnet (es wird also kein neuer Tab geöffnet)

    => Erwartetes Verhalten

    Szenario 2:

    Öffne "google.de"
    [F2] zum öffnen von den Quick Commands
    Tippen der neuen Adresse: "Heise.de"
    [Alt] + [Enter]: Heise wird im aktivem Tab geöffnet (es wird also kein neuer Tab geöffnet).

    • Alternative 1: [Strg] + [Alt] + [Enter]: Heise wird im aktivem Tab geöffnet;
    • Alternative 2: [Shift] + [Strg] + [Enter]: Heise wird im aktivem Tab geöffnet;
    • Alternative 3: [Strg] + [Enter]: Heise wird in einem neuen Hintergrund Tab geöffnet

    Hab ich was übersehen oder ist das schon bekannt?


  • Moderator

    @PsychoMantis Kann ich bestätigen mit 3.3 Stable.

    Ich schau mal ob es für den bug schon einen Report gibt.


  • Moderator

    @PsychoMantis Ich habe nichts gefunden. Bitte melde du den Bug.


    Thank you for reaching out and sorry for the trouble.

    May be this issue is a bug.

    Please read

    carefully and report the bug to Vivaldi bugtracker.

    Again thank you for using Vivaldi.



  • Ist angelegt: VB-71607


  • Moderator

    @PsychoMantis Confirmed internally by me.



  • ist diese Einstellung nicht auch teilweise dafür gedacht? 🤔

    b0202217-ae3b-402d-9813-522456c097b1-image.png



  • Das erklärt einiges..
    und löst mein Problem, dass ich "Heise.de" in einem neuen Tab öffnen will.

    Dennoch werden die Shortcuts wie [Shift] + [Strg] + [Enter] - ich nenne es mal - "ignoriert" (außer [Strg] + [Enter]).

    Jetzt stelle sich die Frage: Welches der beiden "Bedienkonzept" hier sinnvoller/intuitiver ist.



  • @PsychoMantis Bei Links: Rechtsklick > In neuem Tab öffnen.

    Oder händisch: Strg+T... dann haste Dein neuen Tab.



  • @Ice007 Schon klar 😉
    Mir ging es ursprünglich darum, über die Quick Commands einen neuen, "aktivem" Tab zu öffnen...



  • @PsychoMantis said in Inkonsistente Shortcuts:

    Jetzt stelle sich die Frage: Welches der beiden "Bedienkonzept" hier sinnvoller/intuitiver ist.

    ich hab noch nicht verstanden, welches "die beiden" Bedienkonzepte sind, sorry.
    Willst du eine neue Adresse im gleichen Tab aufmachen -> F8
    willst du einen neuen Adresse in einem neuen Tab aufmachen -> F2 (und den Haken vom Screenshot vorher aktivieren)
    so zumindest mache ich es (bzw. eigentlich arbeite ich eher mit Mausgesten, sprich ich mach erst einen neuen Tab auf, bin dann schon in der Adressleiste und gebe dann die Adresse ein, aber das macht ja jeder wie er will)


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.