Lesezeichenleiste Schriftfarbe



  • Hallo Forenfreunde,

    ich bin neuer und zunehmend begeisterter Vivaldi-Nutzer unter Linux Mint 19.3 xfce und falle sogleich mit ein paar Fragen durch die Tür.

    Die letzten 10 Jahre war ich grundgefestigter Firefox-Liebhaber, die letzten 2 Versionen sind aber derart instabil und groß geworden, das ich mich zum Wechsel entschieden habe.

    Nun aber zur Sache:
    Ich würde die Optik des Vivaldi gerne ein wenig verfeinern und mein verwendetes Theme gerne anpassen.

    Unter Firefox ging das mittels der userChrome.css, bei Vivaldi existiert die common.css.
    Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob die Syntax der css und Umgebungsvariablen gleich oder ähnlich sind - ich möchte da nicht blindlings irgendwas ändern und mehr Schaden anrichten als Nutzen.

    Konkret möchte ich die Schriftfarbe der Lesezeichenleiste ändern und eventuell auch die Tabs unter diese Leiste bringen.

    Wenn also jemand Erfahrungen damit hat, bin ich für jedweden Tip dankbar.

    Gruß Forri


  • Moderator

    @forri22 said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob die Syntax der css und Umgebungsvariablen gleich oder ähnlich sind

    Nein, sind diese nicht.

    Um das CSS des Vivaldi UI debuggen zu können, musst du:

    1. Vivaldi beenden
    2. Vivaldi starten mit
      "C:\Program Files\Vivaldi\Application\vivaldi.exe" --debug-packed-apps --silent-debugger-extension-api
    3. Mit der Maus auf das zu untersuchende UI-Element gehen
    4. Kontextmenü "Untersuchen"

    Die UI-Elemente benutzten CSS-Variablen, die für das HTML-Element body definiert wurden, das kannst du ja in den Entwicklertools inspizieren.



  • Alles klar, danke dir.
    Damit kann ich prinzipiell Arbeiten.

    Allerdings verwende ich Linux Mint, mal sehen wo sich der Debugger dort versteckt.

    Gruß und gute Gesundheit in diesen Zeiten

    forri


  • Moderator

    @forri22 Upps, dass du Linux hast, völlig überlesen.
    Dann so in Linux. 😉
    vivaldi-stable --debug-packed-apps --silent-debugger-extension-api

    Dir auch eine gute Gesundheit. 😷


  • Vivaldi Translator

    Die Schriftfarbe in der Lesezeichenleiste ist leicht zu ändern:

    div.bookmark-bar button {color:#f00 !important;}
    

    Die Position der Leiste allerdings…



  • @Alexs

    PERFEKT, vielen Dank !!

    @Gwen-Dragon
    der Befehl

    dad@lap:~$ vivaldi-stable --debug-packed-apps --silent-debugger-extension-api
    

    bewirkt bei mir diese Meldung, obwohl flash plugin installiert ist

    [6131:6131:0531/141534.063062:ERROR:chrome_content_client.cc(346)] Failed to locate and load the component updated flash plugin.
    

    Alexs Weg schien mir deshalb einfacher, zudem funktioniert er auf Anhieb.

    Frage nebenbei, wie lade ich in diesem Forum Bilder hoch ?

    Danke an alle, Gruß forri


  • Moderator

    @forri22 said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    bewirkt bei mir diese Meldung, obwohl flash plugin installiert ist

    Und hast du mal getsetet auf https://get.adobe.com/de/flashplayer/about/ ob dein Flash Player läuft? Wenn nein, installiere dir pepperflash-plugin-nonfree, das geht mit Vivaldi.

    Frage nebenbei, wie lade ich in diesem Forum Bilder hoch ?

    Bis zu 2 MB über den ganz rechten Upload-Button (Bild mit Eselsohr) im Antwortfeld oder mit der Maus ins Antwrtfeld ziehen.


  • Vivaldi Translator

    Es ist übrigens bei Vivaldi Stable nicht notwendig vivaldi-stable in die Konsole einzugeben, vivaldi genügt auch.

    Und statt vivaldi --debug-packed-apps --silent-debugger-extension-api geht es einfacher, wenn der Debugger in den versteckten Einstellungen dauerhaft aktiviert wird.
    Folgendes Link in die Adresszeile kopieren:

    PS: Bei mir wird besagte Meldung auch in der Konsole angezeigt, allerdings habe ich schon seit langem kein Flash-Plugin bzw. Pepper-Flash mehr auf den Rechner und mir geht das Ding auch nicht ab. 😉



  • vivaldi1.png

    Aha, ging ja einfach 😀 , so sieht jetzt die Leiste aus, nur zur Info.

    dad@lap:~$ sudo apt install pepperflashplugin-nonfree
    [sudo] Passwort für dad:        
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    E: Paket pepperflashplugin-nonfree kann nicht gefunden werden.
    

    Watt denn nu los ??

    Also, dieser Editor hier ist ein wenig seltsam zu bedienen, ich finde auch keine Hilfeseite🤷🏻♂
    Wie füge ich Zitate ein ???

    Adope Flashplugin hatte ich per Synaptic installiert, den pepper... ebenfalls.

    Unter https://get.adobe.com/de/flashplayer/about/ wird nichts angezeigt.
    Ich werde beides rausnehmen und auch ohne klar kommen, bin auch kein Fan davon..

    Leudde, vielen Dank für eure Hilfen, ich werde sicherlich weitere Fragen haben, aber für heute reichts - Familytime...

    Danke und Gruß
    forri


  • Moderator

    @forri22 said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    dad@lap:~$ sudo apt install pepperflashplugin-nonfree
    [sudo] Passwort für dad:        
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    E: Paket pepperflashplugin-nonfree kann nicht gefunden werden.
    

    Watt denn nu los ??

    Welches Repo hast du denn für non-free in deinem Linux?

    Also, dieser Editor hier ist ein wenig seltsam zu bedienen, ich finde auch keine Hilfeseite🤷🏻♂
    Wie füge ich Zitate ein ???

    Markieren. Quote button drücken.
    Oder mit MarkdownCode
    z.B. so:

    > Das ist ein Zitat
    

    Adope Flashplugin hatte ich per Synaptic installiert, den pepper... ebenfalls.

    Die Ubuntupakete sind irgendwie kaputt und klappen nur ohne Sandbox, was nicht sinnvoll ist.



  • Hi und sorry, war dies Woche geschäftlich unterwegs....

    @Gwen-Dragon said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    Welches Repo hast du denn für non-free in deinem Linux?

    dad@lap:~$ cat /etc/issue
    Linux Mint 19.3 Tricia \n \l
    
    dad@lap:~$ echo $MDMSESSION $DESKTOP_SESSION
    xfce
    dad@lap:~$ 
    

    War das normale iso von linuxmint.com 🤷🏻♂

    Habe heute bemerkt, das meine farbigen Lesezeichen durch Update auf 3.1.1929.29 - d.h die common.css überschrieben wurde.

    Das ist dann wohl der Nachteil zu einer userChrome.css, diese bleibt bei einem Update unverändert und wird neu gelesen....
    Gibt es dafür eine Lösung ( besser als die common.css zu kopieren ) ?

    Gruß forri


  • Vivaldi Translator

    @forri22 said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    Habe heute bemerkt, das meine farbigen Lesezeichen durch Update auf 3.1.1929.29 - d.h die common.css überschrieben wurde.

    Das ist dann wohl der Nachteil zu einer userChrome.css, diese bleibt bei einem Update unverändert und wird neu gelesen....
    Gibt es dafür eine Lösung ( besser als die common.css zu kopieren ) ?

    Aber natürlich, sogar eine sehr elegante. 😃

    • vivaldi://experiments/ in die Adresszeile eingeben
    • [×] Allow for using CSS modifications. aktivieren
    • In den Vivaldi-Einstellungen → Darstellung runterscrollen zu
      Benutzerdefinierte Änderungen der Benutzeroberfläche
    • Dort einen vorher erstellten Ordner für die benutzerdefinierte Stylesheets zum Vivaldi-Browser auswählen. (z.B.: $HOME/Custom/Vivadi-CSS/)
    • Die *.CSS-Datei in besagten Ordner speichern Vivaldi neu starten und freuen. 😉

    V-Stylesheet.png

    Will man später einen anderen Ort für die CSS-Dateien, die Option für die Ordnerauswahl ist aber nicht mehr sichtbar (bei jedem Neustart), muss wegen eines Bugs Allow for using CSS modifications. deaktiviert und wieder aktiviert und dann die Einstellungsseite erneut geöffnet werden.

    Ich selbst habe nur ein paar Kleinigkeiten gemacht:

    /*
    name: Vivaldi Custom Stylesheet
    author: Alexs
    */
    /* Navigation auf der Startseite (schmäler) 03-03-2020 */
    .startpage .startpage-navigation {min-height: auto !important;}
    
    /* Hover-Effekt bei der Navigation auf der Startseite 11-06-2020 */
    .startpage nav .startpage-navigation-group button.active:hover {border-color: var(--colorHighlightBg) !important;}
    .startpage nav .startpage-navigation-group button:hover {border-color: #f00 !important;}
    

    Finde mich: Stylesheet, CSS, custom.css, common.css, UI-Stylesheet, Benutzeroberfläche ändern, modifizieren.



  • @Alexs said in Lesezeichenleiste Schriftfarbe:

    Aber natürlich, sogar eine sehr elegante.

    DAS kann man wohl sagen, super !

    Vielen Dank dafür


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.