Win: Fokus nach Tabwechsel außerhalb Textfeld



  • Hi,
    Fokus gerade in einem Textfeld. per Strg-Tab Wechsel in ein anderes Tab, um dort was nachzuschauen. erneut Strg-Tab, um wieder zurückzugelangen – doch der Fokus befindet sich nicht mehr im Textfeld (im jetzigen Fall mit einem markierten Wort, das ich verlinken wollte) und ich muss mittels Maus nochmals das Textfeld aktivieren bzw. das Wort markieren.

    Gedacht, dass ich vielleicht mit der neuen F6-Tastenfunktion schnell ( = per Tastatur) in das Textfeld mit dem weiterhin markierten Wort gelangen würde. Is' jedoch nicht.

    Kurz: lässt sich dieses Verhalten irgendwie beeinfluss? Dass der Fokus nach einem Tab-/Seitenwechsel erhalten bleibt?

    Danke!
    mtemp

    PS: Win10, neueste Stable-Version


  • Moderator

    @webaschtl Kann ich so nicht feststellen. Bei mir bleibt der Fokus im Textfeld trotz Ctrl+Tab. (2.11.1811.33 x64 | Win 10 x64)

    Un wenn du mal ein weiters Profil über "Nutzer verwalten" testest, muss bei dir irgendeine Einstellung oder Erweiterung sein, die das verursacht.


  • Moderator

    @webaschtl Mit F6 bzw. ⇑+F6 selektierst du die Elemente der Browser-Oberfläche und kommst auch wieder ins Textfeld.
    Beim ersten Mal ist selektiert die Tableiste, dann Adressleiste, dann Lesezeichenleiste, dann Panel und dann bist du innerhalb der Seite – also 5×

    F6 selktiert die Tableiste, dann Cursor← oder Cursor→ zur Auswahl des Tabs, Return und du hast wieder den Tab, darin das Textfeld mit dem selektierten Text.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.