Fragen zu gruppierten Tabs und 2 Instanzen parallel installieren



  • Hallo Zusammen, es ist schön zu sehen, daß auch viele vom alten Opera-Info Team hier mit an Board sind. Der Vivaldi Browser fesselt mich wie schon lange eine Software nicht mehr. Der wird ein richtig cooler Browser! Ich habe noch ein paar Fragen und Wünsche, die ich noch nicht gefunden habe. 1. Mir ist es noch nicht gelungen Tabs innerhalb von gruppierten Tabs zu sortieren oder innerhalb der Gruppe zu verschieben. Habe ich die Funktion noch nicht gefunden, oder geht das einfach nicht? :-) 2. Beim alten 12er Opera hatte ich immer 2 Instanzen auf dem Notebook installiert. Die eine für den Dienstgebrauch, mit den entsprechenden Tabs, Lesezeichen und Einstellungen. Die andere für den Privatgebrauch, mit ganz anderen Tabs, Lesezeichen und Einstellungen. Geht das beim Vivaldi auch? Grundsätzlich würde mir erst einmal reichen, 2 unterschiedliche Tab Sets zu haben. Mikefield



  • @Mikefield:

    1. Mir ist es noch nicht gelungen Tabs innerhalb von gruppierten Tabs zu sortieren oder innerhalb der Gruppe zu verschieben. Habe ich die Funktion noch nicht gefunden, oder geht das einfach nicht? :-)

    Eine Möglichkeit Tabs innerhalb der Gruppierte zu sortieren habe ich auch nicht gefunden.
    Einzig die Gruppierung aufheben → sortieren → und wieder gruppieren.

    2. Beim alten 12er Opera hatte ich immer 2 Instanzen auf dem Notebook installiert. Die eine für den Dienstgebrauch (…). Die andere für den Privatgebrauch (…). Geht das beim Vivaldi auch?

    Man kann ohne Probleme mit der bereits vorhandenen Vivaldi-Installation einen zweiten Vivaldi-Profilordner anlegen und damit arbeiten.

    Beispiel:
    Der normaler Aufruf erfolgt über vivaldi-snapshot (Linux)
    Eine zweite Instanz mit eigenem Profilordner geht dann so:

    vivaldi-snapshot --user-data-dir="\Pfad zum\gewünschten Profilordner\vivaldi-privat"
    ```Lege dazu einfach eine Verknüpfung von Vivaldi auf dem Desktop und ändere den Pfad.
    Pfad und Programmname (vivaldi-snapshot/vivaldi.exe) natürlich anpassen und bei Leerzeichen im Pfad diesen zwischen " " setzen.
    
    Siehe auch https://www.chromium.org/developers/creating-and-using-profiles


  • Danke Alexs, das mit den Tabs dachte ich mir schon, nur ist es manchmal schwer diese in der gewünschten Reihenfolge zu platzieren.

    Das mit dem Profilordner hat funktioniert, selbst unter Windows. :-) War zwar etwas tricky, aber ich habe es hin bekommen. "User Data" = Profilordner, da mußte ich erst mal verstehen, wie sich die Verzeichnisse aufbauen.

    mf


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.