Problem mit Google Maps (Vivaldi 2.9.1705.41)



  • Wenn ich in Google eine Adresse eingebe wird mir diese in einem kleinen Fenster auch angezeigt.
    Wenn ich mit der Maus in das Fenster klicke oder auf den Button "Route" klicke passiert leider nichts.
    Unter Firefox geht`s problemlos.
    Ist das ein bekannter Bug?

    Gruß
    Jürgen


  • Moderator

    @Juergen001 Bitte mache mal ein Update auf Vivaldi 2.10 und probiere es nochmals.


  • Moderator

    Bei mir klappt das auf Google mit Vivaldi 2.10.1745.21 auf Windows 10 x64.
    Ich gebe auf Google.de die Adresse ein, dann wird auf der Sucheerebnis-Seite ein Kartenausschnitt angezeigt, dort klicke ich auf Route und Google Maps öffnest sich mit dem Routenplaner.



  • @Gwen-Dragon said in Problem mit Google Maps (Vivaldi 2.9.1705.41):

    Update auf Vivaldi 2.10

    Das Update auf Vivaldi 2.10 hat leider nicht geholfen.
    Ich habe dann mal das komplette Verzeichnis "User Data" gelöscht und Vivaldi neu gestartet.
    Jetzt funktioniert es wieder, hatte ein bisschen Arbeit alles wieder auf den alten Stand zu bringen.

    Gruß
    Jürgen



  • @Juergen001
    Ich hatte das gleiche Problem.
    Zur Lösung des Problems genügte bei mir die Browserdaten zu löschen.


  • Moderator

    @Juergen001 Du hättest auch mal probieren können in Privates Fenster (Ctrl+Shift+N, ist ohne Erweiterungen). Da würdest du dann sehen, ob eine Erweiterung des normalen Modus schuld ist.



  • @Gwen-Dragon
    Also das Problem holt mich immer wieder ein. Gestern in Vivaldi 2.10: es ging gar nichts mehr bei Google Maps. In Google selbst kann eine Adresse eingegeben werden und Sie erscheint dann auch im Fenster, aber ich kann weder mit der Maus in`s Fenster klicken bzw. wenn ich in der Leiste oben auf Maps klicke passierte auch nichts mehr.
    Heute habe ich Vivaldi 2.8 als portable Standalone installiert, da hat zuerst auch alles wieder funktioniert.
    Nachdem ich aber den Cache ein paar Mal gelöscht habe geht es schon wieder los.
    In Google selbst kann eine Adresse eingegeben werden und Sie erscheint dann auch im Fenster, aber ich kann weder mit der Maus in's Fenster klicken damit sich der fensterinhalt vergrößert.
    An Erweiterungen habe ich nur Cookie AutoDelete, Kaspersky Protection, MyJDownloader Browser Erweiterung.
    Die habe ich alle schon mal deaktiviert, daran liegt's nicht.

    Gruß
    Jürgen

    //modedit: Bitte kein ` in Wörtern benutzen, das korrekte ist das '
    Sonst formatiert das Forum das als Codezeile.


  • Moderator

    @Juergen001 Du bist sicher, dass nicht dein Kaspersky AV oder eine Erweiterung das verursacht?
    Deswegen solltest du mal das mal ohne Erweiterungen testen (im Privaten Fenster), deaktivieren derselben reicht da nicht.


    Ein Downgrade auf 2.8 kann Daten im Browserprofil kaputt machen was dann auch zu Störungen führt.


    Ich schlage dir vor, im Browserprofil den Ordner Default zu sichern, dann das Profil zurück zu setzen.

    1. Folgende Dateien und Ordner sichern:
      • Login Data
      • Bookmarks
      • Notes
      • Top Sites
      • History
      • History Provider Cache
      • file_mapping.json
      • VivaldiThumbnails\
    2. Inhalt des Profile-Ordners Default\ löschen
    3. Die gesicherten Dateien und Ordner in Default\ kopieren
    4. Vivaldi starten


  • Da ich keine Maus benutze (Laptop mit Touchpad) kann ich nur aus meiner Erfahrung schildern, wie ich das bediene:
    Zoom: Taste + bzw. -
    Karte verschieben: Cursor-Tasten.

    ...ist nicht optimal, aber funktioniert.



  • @Gwen-Dragon said in Problem mit Google Maps (Vivaldi 2.9.1705.41):

    Ein Downgrade auf 2.8 kann Daten im Browserprofil kaputt machen was dann auch zu Störungen führt.

    Also ich nutze ja immer nur die portable Version. Wenn ich dann den Ordner lösche und die 2.8 wieder als Standalone portable in einen Ordner installiere passiert ja nichts. Das Upgrade auf die 2.10 Version habe ich dann nicht zugelassen um zu sehen ob es mit der 2.8 Version besser läuft.

    Gibt es einen Weg das Profil zurückzusetzen?
    Oder muss hier händisch der Ordner "Default" gesichert und dann gelöscht werden?

    Das mit dem Test im privaten Fenster ohne die Erweiterungen hat nichts gebracht.



  • @Ice007

    Ich will ja das kleine google maps Fenster "groß" bekommen.
    Das geht ja nur wenn ich mit der Maus in`s kleine Fenster klicke.

    Beispiel:

    Anmerkung 2020-01-09 191240.jpg

    Anmerkung 2020-01-09 191241.jpg



  • [F11] (Vollbild) funktioniert auch nicht?


  • Moderator

    @Juergen001 Dann klick halt da auf die Navigation Maps neben Alle.
    Dann kommt doch die Maps-Seite in Groß.
    Oder suche gleich auf maps.google.de.



  • Oder suche gleich auf maps.google.de.

    kann man auch prima als benutzerdefinierte Suche einrichten @Juergen001


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.