Vivaldi 2.5.1525.48 - Pdf-Dateien öffnen/speichern



  • Hallo Lilo & andere,

    tut mir leid, dass ich Dich/Euch auch am Wochenende belästige. Aber es hat sich seit meinem letzmaligen Herunterladen und Öffnen von pdf-Dateien vor einigen Tagen ein Fehler eingeschlichen. Und wenn ich mich recht erinnere, ist das vor längerer Zeit schon einmal vorgekommen.

    Beim Anklicken einer pdf-Datei kommt ja immer das Auswahlmenü "...pdf herunterladen" und unten "speichern-speichern unter-öffnen-abbrechen". Soweit so gut...

    Wenn ich allerdings heute auf "öffnen" klicke erscheint als nächstes "speichern unter" (Screenshot).

    Hast Du/habt Ihr eine Idee was da mal wieder schief gelaufen ist?

    Danke für die Hilfe!

    Stefan0_1559405552669_Vivaldi - pdf-Datei-Öffnen 01.06.19.jpg



  • Asche auf mein Haupt!!!

    Habe durch eine Änderung des Speicherortes - statt "Laufwerk G - USB Stick" nunmehr Festplatte C...

    Daran hatte ich leider nicht gedacht. Deswegen speichert Vivaldi wohl grundsätzlich wenn unter "Einstellungen>Downloads>Downloadordner>C:\Users\Seifried, Stefan 01.12.18\Backup" hier ein falscher bzw. nicht existierender Pfad angegeben ist.

    Jetzt klappt das wieder mit öffnen bzw. speichern!

    Danke nochmal und Entschuldigung an alle die sich den "Kopf zerbrochen haben".

    Schönen Abend und für die Fußballfreunde...ein spannendes Champions-League Endspiel!

    Lieber Gruß

    Stefan



  • Das erste was ich nach einer Windows Neuinstall mache ist ein Ordner anlegen C:/Download und daran werden werden alle späteren Programme oder sonstiges gebunden, damit wirklich alles darin landet, spart jedenfalls jede menge Zeit und Klicks und man sieht dann eigentlich auf dem ersten Blick, wenn irgendwas woanders landet wo es nicht hin soll, die spätere Verschiebung mache ich dann normalerweise mit einem Zweifensterdateimanager Total Commander oder es gibt da auch etliches an guter Freeware.(Was Microsoft ja in 20 Jahren Entwicklung nicht auf die Reihe bekommt)
    Jedenfalls behält man so die totale Kontrolle/Überblick und läßt sich nicht durch Windows entmündigen., wenn man seine Verzeichnisse/Ordnerstrukturen gerne selber bestimmt.
    Aber es muß jeder natürlich selber wissen, ob er lieber auf Smartphonenlevel mit den Windowsvorgaben arbeitet.


  • Moderator

    @StefanSeifried Hast es ja selbst gefunden. Es ist immer gut, wenn jemand selbst lernt was für Probleme entstehen können, das bleibt am Besten im Gedächtnis 🙂


 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.