Vivaldi schafft gerade selbst ab!


  • Moderator

    @DatLicht said in Vivaldi schafft gerade selbst ab!:

    Wenn ich mich recht erinnere, konnte der User da selbst einstellen z.B. welchen User-Agent der Browser dem Server gegenüber kommunizieren soll

    Du machst mir Spaß! Nein, es gab bei Opera 12 keine UA die angepasst werden konnten.
    Echt jetzt? Opera 12 hatte sich als diese URalt-Krücken maskiert:
    Firefox 4 - Mozilla/5.0 (Windows NT 6.2; WOW64; rv:2.0) Gecko/20100101 Firefox/4.0
    IE 9 - Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.2; WOW64; Trident/5.0)

    Das war schon vor Jahren nicht sinnvoll nutzbar. Und die override.ini konnte da auch nicht angepasst werden auf andere UA.



  • @Gwen-Dragon said in Vivaldi schafft gerade selbst ab!:

    Das war schon vor Jahren nicht sinnvoll nutzbar. Und die override.ini konnte da auch nicht angepasst werden auf andere UA.

    ich widerspreche dir ja eigentlich nie aber...

    0_1559921390563_96bc62a3-1ff3-4fc9-94f5-03a9e6867d93-image.png

    0_1559921469895_97ccfd1c-98cd-4e98-b762-826e618233d5-image.png

    ich weiß noch, dass maskieren nix gebracht hat, ausgeben aber häufig schon (oder umgekehrt).
    Und die uralten Userstrings dürftem dem Alter des Browser geschuldet sein, oder nicht?
    Vllt ist aber auch nur meine Sicht auf diese alten Sachen verklärt 😉


  • Moderator

    @derDay Ich kenne doch die ini selbst 😛 Hab die selbst früher oft genutzt.

    ich widerspreche dir ja eigentlich nie aber...
    ich weiß noch, dass maskieren nix gebracht hat, ausgeben aber häufig schon (oder umgekehrt).

    Ich glaub' du siehst das falsch!
    Und dass die UA alt sind, förderte ja gerade das Problem, dass man in Opera 12 eben nichts mehr auf Website umgehen kann wenn es hakt. Deswegen habe ich ja Opera 12 vor über 3 Jahren verlassen.

    Und was die override.ini anbelangt, der UA ist nicht anpassbar, sondern du kannst in Opera 12 nur die 3 vordefinierten nehmen: Firefox-Asbach-Uralt und IE 9-Asbach-Uralt und den von Opera 12 selbst.
    Aber bewiesen kann ich dir nix mehr weil Opera ASA die alten Manuals über die Konfigurationdateien unauffindbar verschüttet hat.



  • @Gwen-Dragon na surfen tu ich mit O12 auch nicht mehr 😃 auch wenn es immernoch mehr Webseiten gibt, die funktionieren, als man denkt. Aber eben nicht fürs everyday surfen

    und das die UA Strings heute asbach uralt sind, ist klar


  • Moderator

    @Arguss said in Vivaldi schafft gerade selbst ab!:

    Das Kacheln von Fenstern lässt Videos abbrechen, oder sie laufen nur noch ruckartig (z.b. Netflix)

    Ist gerade in einer internen 2.6 Daily gefixt worden.
    Warte mal auf die nächste Snapshot, 🙂
    Ich habe Heise-Video und Youtube nebeneinander laufen gehabt. Läuft flüssig.

    Weiterleitungen gehen oftmals nicht! (z.b. Cloudflare)

    Du wist es ungern hören, hab ich nicht gehbt und ich nehm zum Ufen die 2.6 Daily, also eine unbekannte für Cloudflare. Was geht denn nicht? Welcher Link?

    Und wo ist die E-Mail Integration, die mal versprochen wurden?

    Bislang vorhanden nur in der internen 2.6 Daily, die läuft aber gut, die Entwickler werden an euch eine stabile Version ohne Bugs oder kosmetische Macken ausliefern, schließlich sind eure Mails wichtig.


 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.