Apps, die die Welt nicht braucht.



  • Hier der Sammel-Fred, passend zum geflügelten Wort: [i]"Dafür gibt´s bestimmt ´ne App."[/i] [quote][size=4]Intelligente Körperpflege: Smarte Elektro-Zahnbürste mit passender App[/size] © Focus online | 21.02.2014 Auf dem Mobile World Congress kommende Woche in Barcelona wird erstmals auch ein Zahnbürsten-Hersteller unter den Ausstellern sein. Oral-B werde seine erste interaktive Zahnbürste präsentieren, kündigte das Unternehmen am Freitag an. Das intelligente Hygiene-Werkzeug soll künftig ein Bestandteil des interaktiven Badezimmers werden. »...«[/quote][url=http://www.focus.de/gesundheit/news/intelligente-koerperpflege-smarte-elektro-zahnbuerste-mit-passender-app_id_3633705.html]Artikel © Focus online[/url] Danke ORAL-B im Namen aller [i]Touchscreen-Zombies[/i], die ohne Smartphone nicht mal mehr ihre Zähne putzen können! Ich finde das gar nicht witzig! Ich kann auch den Satz: [i]"Dafür gibts bestimmt ´ne App"[/i] nicht mehr hören! Denn tatsächlich scheint es langsam für jeden Scheiß so´n Ding zu geben! Ich glaub langsam ich bin bei irgend einem Unfall vor Jahren doch nicht so glimpflich davon gekommen, sondern liege seitdem im Koma und träum das alles nur. [attachment=112]h.gif[/attachment] Attachments: [img]https://forum.vivaldi.net/uploads/attachments/612/h.gif[/img]



  • Hier:
    http://www.heise.de/tr/thema/Verriss-des-Monats

    kann man das Koma verlängern. ;)

    viel Spaß



  • Irgendwie erinnert mich das an den einen New Yorker Hausbesitzer, der nicht an iFon Besitzer vermietete mit der Begründung: "Meine Wohnungen sind nicht geeignet für Leute, die ein Smartphone brauchen, um auf der Toilette ihr Hinterteil zu finden" (das ist die entschärfte Version :D)


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.