The MyOpera forums will be closed tomorrow


  • Vivaldi Team

    Dear friends! We spent over 10 years at MyOpera forum, but tomorrow it practically will be stopped, and on March 3 and will be removed from Opera servers. This is a very sad event. But there is solution - Vivaldi.net forums. Please, inform your friends on MyOpera about our new forum and invite all of them to continue discussions (all) here, on the [URL=http://www.vivaldi.net]Vivaldi.net[/URL] forum, created by developers team under the leadership of Jon von Tetzchner. We will keep our community and we will make it even more strong!



  • (Übersetzung des oben stehenden Textes)

    Liebe Freunde!

    Wir haben über 10 Jahre in der MyOpera Community verbracht, aber morgen wird sie praktisch gestoppt (Anm. d. Übers.: Die Foren werden nur noch im Archiv Modus lesbar sein) und am 3. März von den Opera Servern entfernt.

    Dies ist ein sehr trauriger Moment, aber es gibt eine Lösung - die Vivaldi.net Foren. Bitte informiert eure Freunde auf MyOpera über unser neues Forum und ladet alle ein, hier ihre Diskussionen (über alles) fortzuführen, im Vivaldi.net Forum, welches von einem Entwicklerteam unter der Leitung von Jon von Tetzchner begründet wurde.

    Wir werden die Community bewahren und wir werden sie sogar noch stärker machen!



  • Ergänzung: Der Einwand im Opera-Forum zu dieser Mitteilung (im Deutschen Forum zwischenzeitlich gelöscht) ist allerdings richtig:

    Diese Information ist nicht korrekt.

    Das Forum schließt nicht! Es zieht nur um und wird inkl. Inhalt übernommen. Es wird ab morgen (26.02.) auf "read only" gestellt und vermutlich wird es während des Umzugs auch zu technischen Problemen kommen, z.B. könnte es evtl. kurzzeitig nicht Erreichbar sein. Das ändert aber nichts daran, dass die Foren erhalten bleiben.

    Was am 03.03. geschlossen wird sind die "sonstigen Dienste": Mail, Blog, Files.

    Diesbezüglich sei noch einmal daran erinnert das jetzt sozusagen die letzte Möglichkeit ist den eigenen Blog zu sichern bzw. nach Vivaldi.net, oder einen anderen Dienst zu migrieren.

    Hier die Anleitung, wie ihr das für Vivaldi macht: ☛ Migration nach Vivaldi.net
    (Englisch, aber gut bebildert. Das sollte also machbar sein. Funktioniert nach eigener Erfahrung übrigens hervorragend!)
    Eure Dateien (Files) könnt ihr über die ZIP-Funktion bei MyOpera sichern:
    Dazu eure Dateien aufrufen, "Export your files to .zip" verwenden und auf die Mail von Opera warten, dass euer ZIP-File fertig ist. Dann dort herunterladen.

    Desweiteren ist hier beschrieben, wie ihr eure MyOpera-Mails nach Vivaldi-Mail transferiert: How to move your email from My Opera to Vivaldi Mail
    Für M2 (IMAP) kann ich das hier kurz erklären (für Thunderbird siehe Link):
    [ol]

    • Im Panel das …@myopera.com-Konto und das ...@vivaldi.net-Konto aufklappen
    • Die Mails (Inbox/sent) jeweils komplett markieren (Strg+A) und per Drag&Drop in das entsprechende Vivaldi-Konto ziehen.
      [/ol]
      Zur rechtlichen Seite, bzw. wenn ihr unsicher seid, was denn nun mit euren Daten passiert, die ihr nicht gelöscht habt: Nach norwegischem Recht (das hier Anwendung findet) ist Opera verpflchtet die Daten spätestens 6 Monate nach Schließung zu löschen. Siehe ->
      Wie dort aber bereits erwähnt, existiert Seitens Opera kein Interesse an den Daten und die Löschung erfolgt wahrscheinlich früher.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.