vivaldi lässt sich nicht installieren



  • moin,
    ich habe die seit längerem immer die 64er snapshot auf meinem thinkpad w500 laufen gehabt.
    bin jetzt die tage auf die neuste stable umgestiegen war alles problemlos.
    heute abend hing vivaldi nach ruhezustand ... alle versuche ihn zum leben zu erwecken schlugen fehl.
    deinstalliert und versuch der neuinstallation, download mit firefox, aber egal ob 32bit 64bit stable oder snapshot mein win7 64bit lässt fröhlich installieren - vivaldi icon kurz in der taskleiste
    und schwupp weg isser...

    öfter mal was neues 😞
    irgendeiner ne idee ? gesucht hab ich schon aber sowas nicht gefunden.

    danke



  • Hi, vielleicht ist dein Profil beschädigt, das wird bei neuinstallation nicht überschrieben.
    Versuch mal mit einem frischen Profil:

    https://forum.vivaldi.net/topic/10388/refreshing-or-cleaning-your-profile

    Gruß, mib



  • ich würde mal testweise dein Virus und Firewall deaktivieren oder da nachschauen ob der da irgendwie in die Blockaden reingerutscht ist, nur als idee weil er ja kurz erscheint.



  • moin,
    also firewall aus und antivirenproggie ebenfalls neustart installitionsversuch
    kurzes icon blitzen dann wech

    profil dürfte keins mehr da sein ... ich habe ich:
    e.g. C:\Users\Martin\AppData\Local\Vivaldi\User Data\Default

    den kompletten vivaldi ordner gelöscht


  • Vivaldi Ambassador

    Es dürfte eigentlich kein Problem sein Vivaldi stable frisch in Windows 7 32 zu installieren. Ich könnte mir nur einen Grund vorstellen, warum es bei dir nicht funktioniert und das ist das im Windowsregister noch irgendwelche Reste von den vorherigen Versionen vorhanden ist die im Konflikt stehen.
    Ich würde es Versuchen erstmal Vivaldi vollkommen zu löschen mitsamt Profil und anschliessend mit einem Register Reinigungsprogramm, CCleaner oder Glary Utilities (meiner Meinung nach wesentlich besser), alle dann ungültigen Registereinträge beseitigen (und auch gleichzeitig anderen Müll) um dann Vivaldi wirklich von Null aus neu zu installieren


  • Moderator

    Deaktiviere doch mal in den Interneteinstellungen die Automatische Suche der Proxies.
    Das hat bei manchen Hängern nach dem Aufwachen geholfen.



  • also ich kann vivaldi nicht mehr installieren, zumindest auf diesem system weiß der geier...


  • Moderator

    Blockiert da ein Sicherheitstool auf deinem Windows?



  • kann ich mir nicht vorstellen essentials aus, firewall aus
    anti ransomware aus ging vorher ja auch immer mit dem krams


  • Moderator

    Vivaldi lässt es sich nicht installieren? Welche Meldung kommt denn da?
    Installierst du es für alle Nutzer unter C: in Programme oder nur für dich als Nutzer im Verzeichnis für Anwenungdaten.

    Oder meinst du Vvialdi startet nicht nach Installation?



  • egal welche version, accept install installationsprezessfenster / icon währenddessen in der taskleiste am ende des prozesses kurzeitig vivaldi icon in der taskleiste und aufm desktop
    dann siehts aus wie neuladen des desktops /smbole bauen sich teilweise neu auf und schwupp ist der herr vivaldi wieder wech hinterlässt nen ordner in ..../appdata/local
    meldung macht er keine, leider

    in english hab ich schon so ein paar fälle gelesen but no solution ....


  • Moderator

    Aber in der Systemsteuerung unter Apps&Programme existiert es?



  • nein

    mysterious - eben nochmal for all users gleiche version wie vorher (installation per user) benutzt und schwupp ich habe wieder einen vivaldi ....
    dont know why habe es aber gestern auch so probiert ging da nicht.


  • Moderator

    Vielleicht hat doch Sicherheitssoftware irgendwas blockiert.

    Erfreulich, dass es jetzt geklappt hat.



  • ma waas es ned ma munkelt nur

    da ich ja unbeendete threads so liebe, hätte ich gerne ein elösung präsentiert,
    hiermit kann ich leider nicht dienen
    außer wenn man es geduldig probiert könnts irgendwann einfach von alleine wieder gehen.



  • abschluss:
    eben nochmal getestet per user geht bei mir nicht,
    all user funzt

    warum : keine ahnung



  • Solltest vielleicht mal deine Rechtefreigaben in Windows für die User kontrollieren, vielleicht darf dein Useraccount keine Programme mehr installieren bzw. Schreibsperren für bestimmte Ordner kontrollieren, diese Entrechtungsfunktionen kommen ja leider immer mehr in Mode.
    Was dann auch immer lustig wird, wenn man manche Programme nicht im C Laufwerk installiert



  • dürfte bei w7 weniger das problem sein, zudem konnte ich oben genannte utilities auch installieren und hatte zwischenzeitlich auch nix an den vergaben geändert oder sowas in der richtung


  • Vivaldi Ambassador

    Doch, kann es, ist mir vorige Woche passiert das ich eine Meldung auf dem Bildschirm auftauchte, das meine Windowskopie nicht original ist, Was durchaus möglich ist, weil sie vor einigen Jahren von einer Werkstatt installiert wurde wegen einer Reparatur und gleich auch das Unding Vista zu ersetzen.
    Das hat aber eine einfache Lösung, einfach cmd mit Administratorrechten anwenden und in der Konsole wo dann c:\Windows\System32> erscheint, SLMGR -REARM zu tippen und Enter drücken, Akzeptieren und PC neu starten, fertig, Windows wieder original.



  • windows aktivierung und rechte sind ja erstmal zwei paar schuh

    es gibt zwar kaum was was es nicht gibt, gerade wenn es sich nur um einsen und nullen dreht aber in diesem falle halte ich es dennoch für unwahrscheinlich, da es in einem rutsch passiert ist und sich bislang nur ein "fehler" bei der installation von vivaldi zeigt.
    rutsch: fehlerhaftes verhalten vivaldi - deindstallation vivaldi - neuninstallation vivaldi schlägt fehl. (bzw. in gewohnter manier bei installation per user)


 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.