Probleme nach Update auf 1.14 (Adressleisten-Dropdown & Flash)



  • Hallo,
    nach dem Update auf die Version traten zwei Probleme auf.

    1. Die Adresszeile zeigt beim Eintippen keine Suchvorschläge bzw. Lesezeichen mehr an. Die entsprechende Option ist aktiviert.
    2. Flash funktioniert nicht mehr/wird nicht gefunden. Wenn ich in den Einstellungen nach "Flash" suche, führt das zu keinem Ergebnis.
      pepper-flash ist installiert.
      0_1517666909122_Unbenannt.png

  • Moderator

    Deine Fragen
    Zu 1.
    Einstellungen -> Adresslieste dort Adressvervollständigung deaktvieren, Einstellungen schließen.
    Einstellungen -> Adresslieste dort Adressvervollständigung aktvieren, Einstellungen schließen.
    Vivaldi neu starten.
    Gehts dann?

    Zu 2.
    Was zeigt vivaldi://flash eingegeben im Adressfeld
    in der Shell mal updaten:
    sudo update-pepperflashplugin-nonfree --install



  • Danke für die Antwort.
    Nummer eins wäre damit gelöst.
    das pepper-flash Update habe ich durchgeführt. Ist jetzt auf der Version 28.0.0.137 (war es vielleicht auch vorher schon).
    vivaldi://flash sagt folgendes:
    0_1517676422961_Bildschirmfoto vom 2018-02-03 17-44-38.png

    (Wie ich eben bemerkte, hatte ich vergessen das OS zu verwähnen… Sorry dafür. Gut, dass ein Bild dabei war.^^)


  • Moderator

    Du musst Flash ab sofort auf der Seite die es benutzen will, aktivieren.
    Auf Globus/Schloss in Adressleiste klicken und dort Flash Aktivieren.



  • Oh, alles klar. Danke für die Hilfe.
    Schön, wenn technische "Probleme" auch mal schnell und einfach gelöst werden können. :)



  • Wie ich eben feststellte besteht doch noch ein Problem, dass vermutlich damit zusammenhängt. Und zwar werden auf Twitter keine Medien mehr geladen/abgespielt. Das gilt für GIFs, die standardmäßig über Twitter erst durch einen Klick geladen werden wie auch für in Twitter eingebettete Videos (keine Youtube-Videos).


  • Moderator

    @ketwurst Flash läuft also mit der neuesten Version. OK.


  • Moderator

    @ketwurst said in Probleme nach Update auf 1.14 (Adressleisten-Dropdown & Flash):

    Und zwar werden auf Twitter keine Medien mehr geladen/abgespielt.

    Kann sein, dass die Video-codecs nicht mehr passen.
    Du brauchst für Vivaldi 1.14 das Paket chromium-codecs-ffmpeg-extra 64.0.3282.140.
    Ist das auf deinem Linux installiert?



  • Daran lag's. War die Version 63.0.xxxx installiert. Nochmals danke.

    Nur noch 'ne kleine Sache. Da nun Eingaben in der Adressleiste vervollständigt werden, kommt es vor, dass beim Eintippen eines Suchbegriffs, eine Adresse (Lesezeichen) ausgewählt wird. Beim Bestätigen der Eingabe wird diese dann natürlich aufgerufen.
    Vorher war es jedoch so, dass ich einen Suchbegriff eingab und einfach durch Bestätigen die Standardsuchmaschine aufrufen konnte (keine Adressvervollständigung). Gleichzeitig wurden mir aber alternativ im Dropdown-Menü die Lesezeichen angezeigt.
    Das heißt das Adressleisten-Dropdown und die Adressvervollständigung waren unabhängig voneinander. Nun geht aber ersteres nicht mehr, wenn nicht auch die Vervollständigung aktiviert ist.
    Ist das so beabsichtigt?


  • Moderator

    @ketwurst said in Probleme nach Update auf 1.14 (Adressleisten-Dropdown & Flash):

    Das heißt das Adressleisten-Dropdown und die Adressvervollständigung waren unabhängig voneinander. Nun geht aber ersteres nicht mehr, wenn nicht auch die Vervollständigung aktiviert ist.

    Nein, das ist nicht beabsichtigt, ist ein Problem was mit den neueren 1.14 Stable auftritt.
    Du musst die Adressvervollständigung aktiviert haben, dann gehts.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.