Zudem fehlendes Kontextmenü



  • Re: Vereinfachte Lesezeichenverwaltung

    Und mir fällt jetzt erst auf, dass sich Bookmarks über die Lesezeichen-Leiste nicht mittels rechter Maustaste / Kontextmenü bearbeiten lassen, insb. löschen.

    Statt dessen wird die Seite wie bei einem Mausklick mit der primären Maustaste geöffnet anstatt dass das typische Kontextmenü erscheint.

    Weiß nicht, seit welcher Version dies in Opera der Fall ist. Doch dort eine sehr bequeme, schnelle, da direkte Möglichkeit, Bookmarks zu modifizieren.


  • Moderator

    Das Kontextmenü in der Lesezeichenleiste bezüglich Bearbeiten/Löschen ging noch nie in Vivaldi, ist aber als Featurewunsch bekannt.



  • @gwen-dragon War zuerst an meiner rechten Maustaste gezweifelt... Denn wenn schon nicht realisiert, das Kontextmenü wie bei Opera, dann hätte ich eher keine REaktion mittlels rechter Maustaste erwartet als die selbe wie mit einem Linksklick...

    Na ja, neben Sync auch hier zu früh gewundert & gefreut :)

    Danke für die Rückmeldung!


  • Moderator

    Du kannst bislang in der Lesezeichenleiste die Lesezeichen per Kontextmenü (rechte Maustaste) nur öffnen und umbenennen.



  • @gwen-dragon Jedoch nur die auf oberster Ebene, direkt in der Lesezeichen, nicht jedoch Einträge in Ordnern.

    Doch warten wir es ab. Schließlich habe ja wohl nicht nur ich noch Opera in Gebrauch :)


  • Moderator

    @webaschtl said in Zudem fehlendes Kontextmenü:

    Jedoch nur die auf oberster Ebene, direkt in der Lesezeichen, nicht jedoch Einträge in Ordnern.

    Korrekt. Das fehlt, es ist ein Bug.
    Gemeldet schon länger als VB-4356 "No context menu inside folders on bookmarks bar"

    Musst du leider das Lesezeichen-Panel oder die Lesezeichenseite nehmen.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.