src="https://update.vivaldi.com/stats/piwik.php?idsite=1&rec=1&bots=1" style="border:0;" alt=""

Kosmetische Anpassungen (möglich?)



  • Hallo Community!

    Ich bin schon sehr begeistert vom Vivaldi Browser, aber es gibt doch einpaar Kleinigkeiten wo mich stören.
    Zum einen stört mich bei der Adresszeile die Info was er an Speicher/Container geladen hat, kann man das irgendwie abstellen? Auch die Zahlen/Info bei den Lesezeichen brauche ich nicht bzw wer braucht so was?
    Apropos Lesezeichen, kann man diese so anpassen das die Lesezeichen-Ordner nach einer bestimmten Zeit automatisch aufgehen, wie beim Firefox?
    Noch eine Sache, beim downloaden wird man nicht gefragt was man mit der Datei anstellen will (öffnen mit... / speichern).
    Kommt das noch?

    Grüße



  • @Rayzon
    Für die Zahlen in der Adressleiste gehe wie folgt vor:
    Einstellungen --> Adressleiste --> im Bereich "Optionen der Adressleiste" --> Haken raus nehmen bei "Webseiten Ladefortschritt"
    Für das Nachfragen bei Downloads gehe wie folgt vor:
    Einstellungen --> Downloads --> Haken raus nehmen bei "Dateien immer im Standard-Download-Ordner speichern"

    Was die Lesezeichen angeht muß ich leider passen.



  • @zaibon Was den Ladefortschritt angeht, hilf das Häckchen nicht, da es nur den animierten Balken regelt.

    @Rayzon Sowohl die Info zum Ladefortschritt, als auch die Anzahl der Lesezeichen, kann nur mit einer individuellen Anpassung geregelt werden.

     .pageload-ticker {display: none}
    .panel.panel-bookmarks .item-count {display: none}
    

    Bezüglich Lesezeichen Ordner und automatisches Öffnen -- das ist kompliziert und würde einen javascript mod benötigen. Besser du schreibst einen feature request.



  • @luetage
    Ehrm ja... ich muß die Sachen glaube ich wieder häufiger nochmal ausprobieren bevor ich antworte, anstatt dass einfach nur aus der Erinnerung wieder zu geben. Auf jeden Fall danke für die Richtigstellung



  • Hab`s hinbekommen :-)!

    Das mit den automatischen öffnen der Lesezeichenordner finde ich schon schwach, das sowas nicht unterstützt wird...
    https://forum.vivaldi.net/topic/17488/feature-requests-for-1-11/922, muss man das in englisch verfassen?

    Bin natürlich noch auf diese Seite gestoßen: https://forum.vivaldi.net/topic/11298/vivaldihooks-more-useful-mods.
    Wenn ich aber die installhooks.bat ausführe ändert sich nichts weiter (wahrscheinlich nicht up to date), deshalb wollte ich die Mods, wo ich will, manuell einfügen.
    Das hab ich jetzt gemacht.

    In der browser.html das eingefügt:

    <script src="jdhooks.js"></script>

    Die jdkooks.js ins Verzeichnis wo die browser.html ist gelegt, einen Ordner mit "hooks" erstellt und da die bookmarks-button.js abgelegt.

    Hat aber nichts bewirkt...?
    Brauch ich überhaupt diese jdhooks.js?



  • Hi Rayzon, einfach den link i. Anpassung von luetage mal durcharbeiten.

    Gruß, mib



  • @Rayzon said in Kosmetische Anpassungen (möglich?):

    Feature request, muss man das in englisch verfassen?

    Solltest du tun, da der Featurerequest-Beitrag im internationalen Forumsteil ist um nicht aus zig lokalen Foren die Feature-Anfragen zusammentragen zu müssen.
    Und keine Sorge, dabei wird nicht auf perfektes Englisch geachtet, es sollte halt nur verständlich sein wie du dir das vorstellst, bzw. du kannst ja auch ein kleines Bild zur besseren Erklärung beifügen.



  • @Rayzon

    Die Hooks solltest du nur installieren, falls du die Funktionen/Modifikationen die sie bieten auch benötigst. Wenn du nur meine beiden Zeilen brauchst, würde ich die "manuelle" Variante empfehlen und auf die Hooks verzichten. Ich selbst benutze Vivaldi nur mit reinen css mods und einer einzigen custom.css Datei. Die Hooks tendieren dazu von einem aufs andere Update nicht mehr zu funktionieren, und dann braucht es wieder eine Weile bis der Entwickler sie repariert. Was grundlegend nicht wirklich ein Problem ist, aber in diesem Fall wahrscheinlich trotzdem des Guten zu viel ist.

    Solltest du Hilfestellung mit der Installation von custom.css brauchen, einfach nur fragen.



  • @luetage

    Das mit deinen zwei Zeilen habe ich ja hinbekommen, war ja nicht all zu schwer.
    Den Lesezeichen-Button will ich jetzt oben integrieren (links neben den Suchfeld), bekomme es aber nicht hin... :-(
    Ich mag dieses Paneel einfach nicht.



  • @Rayzon Das ist auch ein komplizierter mod, mit css alleine nicht zu bewerkstelligen. Vivaldi Hooks hat einen bookmarks button für die Adresszeile -- da kann man aber keine Veränderungen durchführen, ist rein zum ansteuern der Lesezeichen. Für alles andere einfach die Lesezeichen Seite verwenden ( vivaldi://bookmarks/ ) und das Paneel kannst du in den Einstellungen einfach ausblenden.



  • Hab mir jetzt die aktuelle Version (1.10.867.48) installiert, vorher hatte ich ja die Snapshot drauf.
    Weil da gehen wenigstens die Mods und beim Lesezeichen-Button gehen sogar die Lesezeichenordner automatisch auf :-).
    Hab den Button auch noch rüber auf rechts gelegt ;-).

    0_1501868839871_Vivaldi Anpassung.PNG



  • @Rayzon Schön dass du zufrieden bist, Stable wird allerdings auch bald ein Update auf 1.11 haben -- hoffentlich werden die Hooks Probleme bis dahin gelöst sein. Falls nicht, solltest du womöglich versuchen das Update auf 1.11 hinauszuzögern.



  • @luetage
    Dann hoffe ich mal, das die Hooks-Mods auch ein Update erhalten...
    Oder meinst da kommt nichts mehr?



  • Das wird sicher irgendwann erledigt, momentan scheint der Entwickler halt keine Zeit zu haben.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.