Vivaldi Browser lässt NAS Festplatten nicht schlafen ?



  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    In meinem Heimnetzwerk ist eine QNAP TS-559 Pro+ NAS angeschlossen.
    Ich bin die ganze Zeit schon auf der Suche, wieso die Festplatten nicht schlafen gehen...
    In der NAS ist eigentlich schon alles abgeschaltet was den FP Zugriff verhindern sollte..
    Und kurioserweise bin ich jetzt auf den Vivaldi Browser gestoßen nachdem ich etwas mit Firefox gemacht hatte und Vivaldi geschlossen gewesen ist...
    Es ist immer ganz einfach zu testen... ich schließe Vivaldi, nach 10 min gehen die Platten schlafen...
    Wenn ich dann Vivaldi öffne, wachen die Platten wieder auf...

    Meine Frage :
    Was kann an dem Vivaldi Browser (1.8.770.56) stören, was die Platten nicht schlafen lässt ??
    Gibt´s da etwas im Hintergrund wo das verhindern könnte ?

    Seit wann das Problem besteht kann ich leider nicht sagen, da ich schon länger auf der Suche nach dem Übeltäter bin...

    Ich bin für jeden Test bereit :)

    Danke !



  • @Rheumakei
    Ich kann nur raten…

    Du hast über Vivaldi etwas auf der Festplatte/NAS abgespeichert oder geöffnet, und Vivaldi sucht beim Start nach eben diesen Pfad und weckt damit die Festplatte/NAS auf.



  • @Alexs
    Das könnte natürlich sein...

    Also müsste ich wohl jedesmal den Download Ordner löschen...

    Oder gibt´s da noch ne andere Idee ?

    Edit :
    Allerdings lässt er aber auch das NAS nicht mehr schlafen gehen...
    Was dann aber auch net gut ist...


  • Moderator

    Reagiert dein NAS auf Multicast messages?
    Kann sein, das Vivaldi da was raussendet und dein NAS irrtümlich meint, es sei zuständig.



  • Hi, den Download Ordner nicht aber die Liste die Vivaldi speichert könntest du mal löschen.
    Soweit ich weiß liest Vivaldi diese liste beim Start ein.

    Gruß, mib



  • Hallo,
    @Gwen-Dragon : ob mein NAS auf Multicast messages reagiert kann ich dir leider nicht sagen...
    Kann mit dem Begriff jetzt auch nicht wirklich was anfangen...
    Ich kann dir nur soviel sagen, dass in der NAS so gut wie alles abgeschaltet ist was Traffic verursachen könnte...

    @mib2berlin : du meinst die Liste im Paneel ?
    Da wo die "Downloads" drinnen stehen ?
    Ich hab die Liste mal "clean" gemacht...
    Mal testen...
    Ich berichte :)


  • Moderator

    @Rheumakei Vivaldi sucht beim Start nach ChromeCast und sendet ins interen Netzwerk sozusagen eine Anfrage, ob ein Gerät im LAN Streamen kann.
    Wenn dein NAS eigenen Media-Server bereitstellt, kann es sein, dass der dann die Festplatten anspringen lässt. Schwer zu sagen, denn je nach NAS sind die Implementationen unterschiedlich.



  • @Gwen-Dragon : Kann man das abstellen ?
    Das anspringen wenn ich den Browser öffne wäre ja dann nicht das Problem...
    Sollte wieder abschalten und dann wäre es ja ok...
    War aber nicht so...

    Was ich jetzt mal gemacht hatte : Ich hatte die Download Liste aus dem Browser geleert...

    Im Moment schalten sich die FP ab...

    Sollte es etwa damit zusammen hängen ?

    Hab aber bisher noch nix gedownloadet...

    Mach ich aber mal...
    Mal sehen ob er dann wieder anspringt...


  • Moderator

    @Rheumakei said in Vivaldi Browser lässt NAS Festplatten nicht schlafen ?:

    Was ich jetzt mal gemacht hatte : Ich hatte die Download Liste aus dem Browser geleert...
    (…)
    Hab aber bisher noch nix gedownloadet...

    Dann hast du aber irgendwas herunter geladen, wenn was in der Liste stand.
    Du kannst auch mal in der internen Liste nachsehen unter vivaldi://downloads


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.