"ewige" Ladezeit nach Öffnen von Vivaldi und Einstellungen



  • Hallo,
    Vivaldi benötigt seit geraumer Zeit "ewig" (circa fünf Minuten und mehr) zum Laden. In der Regel habe ich genug Zeit einen anderen Browser zu öffnen darin schon mal das Nötigste abzusurfen und danach dann mit Vivaldi weiterarbeiten. Gleiches Problem bei Dialogfenstern wie Downloads, Downloads speichern, Einstellungen oder Lesezeichen exportieren.

    Aktuell nutze ich ein 64-bit-System, es ist jedoch egal welcher Vivaldi (32 oder 64-bit). Diverse Neuinstallationen ergaben nach einiger Zeit immer wieder dasselbe Ergebnis. Zusätzlich ist es egal ob ich Erweiterungen installiert habe oder nicht. Nach einiger Nutzung wird es immer auffälliger.

    Was könnte der Grund hierfür sein?

    Danke schonmal und Grüße



  • @lord.flame Nachtrag:

    ähnliches Problem nach dem Schließen, Vivaldi hängt mindestens eine halbe Stunde im Speicher rum und blockiert circa 30 % Systemleistung:

    0_1489754298942_vev.png



  • Das ist nicht normal. Du solltest Vivaldi einmal im Neuzustand ausprobieren, um festzustellen woran es liegt. Hierzu eine Sicherungskopie des Ordners Vivaldi/Default herstellen, und danach das Original löschen. Vivaldi sollte dabei geschlossen sein und es sollte kein Vivaldi Prozess mehr laufen. Wenn das geklappt hat Vivaldi hochfahren, wenn dass das Problem löst kannst du versuchen einzelne Dateien/Ordner von der Sicherungskopie wieder in den Default Ordner zu kopieren. Aber niemals während Vivaldi läuft -- das könnte zu gröberen Problemen führen.

    Wenn dann das Problem wieder auftritt, weißt du zumindest welche Dateien es verursachen und kannst diese gezielt von Zeit zu Zeit löschen.



  • Was eventuell auch noch eine Möglichkeit ist um die "Zombie-Prozesse" nach dem Beenden von Vivaldi zu schließen, ist folgender Weg:

    • vivaldi://chrome/settings/search#hardw
    • den Haken bei *"Continue running background apps when Vivaldi is closed" rausnehmen
    • Vivaldi neustarten

Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.