Probleme mit Erweiterungen?



  • Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass Vivaldi (Version 1.7.735.46 (Stable channel) (32-Bit) unter Windows 10 Ultimate x64) geöffnet ist, aber in der Startleiste nur als offen markiert ist, das eigentliche Vivaldi-Programmfenster ist nicht zu sehen. Beim wiederholten Anklicken des an der Startleiste fixierten Symbols maximiert und minimiert das Fenster...genauer gesagt maximiert es ins Nichts und ist unsichtbar.
    Nach langem Probieren habe ich mal den User-Ordner gelöscht und neu gestartet - Bingo - es geht wieder, aber alle Einstellungen weg. Ok, also habe ich die Sicherheitskopie von vorher zurückgesetzt und siehe da, es geht wieder nicht.
    Nach dem Löschen des User-Ordners ging es wieder und nun hatte ich alle wichtige Einstellungsdateien nacheinander zurückkopiert, bis der Fehler wieder auftrat - so konnte ich absolut eindeutig die Datei "Secure Preferences" als Verursacher definieren. Lasse ich diese weg, läuft Vivaldi ohne Probleme. Allerdings sind nun nicht nur die Sicherheitseinstellungen weg, sondern auch die Verknüpfungen zu den gewählten Erweiterungen, welche damit alle nicht mehr vorhanden sind. Also auf der SSD schon, aber eben nicht im Programmfenster von Vivaldi. Ist ja logisch, beim Löschen der Datei und nach Starten wird von Vivaldi wird die Datei neu erstellt - im "Auslieferungszustand".

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Ich nutze gewöhnlich folgende Erweiterungen:

    • Adblock Plus (adblockplus.org)
    • Adblock Plus für YouTube™ (You Tube Man)
      oder
    • Adblock für Youtube™ (Better Adblock)
    • Auto Refresh (64px.com)
    • Proxy (verschiedene Apps)

    Ich konnte keine App eindeutig als Ursache eingrenzen, da ich gelegentlich Alternativen nutzte und dennoch nach ein paar Tagen oder Wochen der Fehler auftrat.

    Hat jemand eine Idee?


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.