Adressleiste/Lesezeichenleiste/Tableiste ändern und Lesezeichen frage



  • Hallo, ich bin gerade auf Vivaldi gestoßen und muss sagen, es gefällt mir. Nur habe ich einige Fragen...

    Kann man irgendwie, vielleicht durch eine Erweiterung, die Adressleiste oben machen, darunter die Lesezeichenleiste und dann die Tableiste? Es ist nur grafisch, daher frage ich ob jemanden eine Erweiterung kennt die das ändern könnte?

    Die andere Frage betrifft das Lesezeichen an sich. Ich habe mein Lesezeichenleiste offen da ich sie recht häufig brauche. Jedoch möchte ich nur das was ich benötige da stehen haben. Leider kann das Vivaldi, oder ich weiß nicht wie, nicht wie ich es möchte. Nämlich oben in der Leiste sollen nur die Favoriten sein die brauche, die Rest in den Panel versteckt sein. Kann man das irgendwie machen, vielleicht auch mit eine Erweiterung?

    Oder weiß jemanden sonst ein Rat?



  • Hi Ravn

    zur ersten Frage:
    ich habe letzte Woche noch im Forum einen Beitrag gelesen, dass ein anderer Benutzer dem Fragesteller genauso sowas gebastelt hatte. Die Oberfläche lässt sich ja per CSS "beliebig" einstellen. Leider finde ich den Beitrag nicht mehr. Steht aber glaub ich auf der Wunschliste...

    die zweite Frage verstehe ich nicht. Aber evtl. ist folgendes das gewollte: deine Favoriten verschiebst du in einen Ordner. Dort machst du einen Rechtsklick drauf und wählst den Menüpunkt "Als Lesezeichenleisten-Ordner festlegen"



  • Ok, ich versuche es mal anders zu erklären. Ich war ein Firefox Benutzer bisher. Und da hat ja auch den Lesezeichenleiste. Und auch nur die, die ich auch schnell brauche. Leider sind die importierten auch in ein Ordner in der Leiste schon drin. Natürlich auch im Panel. Jedoch möchte ich das nicht. Wenn ich dieses Ordner lösche, dann verschwinden alle Lesezeichen. Ist genau wie beim Schnellstart, da wir ein Ordner namen "Neuer Ordner" in der Lesezeichenleiste erstellt. So etwas ist unschön. Oder muss ich das per Hand in der Panel machen?

    Ich glaube das da ist irgendwas... Ich habe alle Lesezeichen vom Firefox importiert und so habe ich sie bekommen als "Aus Firefox importiert". Nun habe ich die Leiste so gemacht wie ich es wollte. Aber da ist immer noch dieses "Aus Firefox importiert" in der Leiste oben. Ich möchte die Lesezeichen die da drin sind, einfach als normale Lesezeichen haben und nicht oben in der Lesezeichenleiste. Nicht als Ordner oder sonst was.

    Ich hoffe das ich mich jetzt klarer ausgedruckt habe :)



  • @Ravn said

    Ich hoffe das ich mich jetzt klarer ausgedruckt habe :)

    nö, zumindest nicht für mich. Mach mal einen Screenshot und zeige, was dich stört oder was du wo haben willst (den kannst du übrigens direkt über die Zwischenablage hier einfügen ohne das Bild irgendwo hochzuladen und dann zu verlinken)



  • @Ravn said in Adressleiste/Lesezeichenleiste/Tableiste ändern und Lesezeichen frage:

    Die andere Frage betrifft das Lesezeichen an sich. Ich habe mein Lesezeichenleiste offen da ich sie recht häufig brauche. Jedoch möchte ich nur das was ich benötige da stehen haben. Leider kann das Vivaldi, oder ich weiß nicht wie, nicht wie ich es möchte. Nämlich oben in der Leiste sollen nur die Favoriten sein die brauche, die Rest in den Panel versteckt sein. Kann man das irgendwie machen, vielleicht auch mit eine Erweiterung?

    Eine Erweiterung ist dafür gar nicht nötig. In der Lesezeichenleiste wird alles das angezeigt, was sich in dem Ordner befindet, bei dem die Option "Lesezeichenleiste" gesetzt ist. Ist diese Option bei keinem Ordner gesetzt (ist bei frischen Profil wohl der Default), werden alle Lesezeichen in der Leiste gezeigt. Benutze das Paneel, um deine Lesezeichen passend zu organisieren.



  • @streithammel said in Adressleiste/Lesezeichenleiste/Tableiste ändern und Lesezeichen frage:

    Eine Erweiterung ist dafür gar nicht nötig. In der Lesezeichenleiste wird alles das angezeigt, was sich in dem Ordner befindet, bei dem die Option "Lesezeichenleiste" gesetzt ist. Ist diese Option bei keinem Ordner gesetzt (ist bei frischen Profil wohl der Default), werden alle Lesezeichen in der Leiste gezeigt. Benutze das Paneel, um deine Lesezeichen passend zu organisieren.

    Ok, das habe ich jetzt verstanden und umgesetzt. Danke! Jetzt müsste ich nur wissen wie man die Leisten umtauschen könnte.



  • @Ravn Was meinst du mit umtauschen?



  • @Gwen-Dragon Wenn ich das richtig verstanden habe, soll das später in etwa so aussehen
    (also grob mal eben mit Paint zusammen gebastelt ^^)

    0_1487580830422_bar position.png



  • So sollte es sein, wenn es ginge :slight_smile:

    alt text



  • Wie du eine eigene custom.css patchen musst, weiß ich nicht so genau.
    Aber schau dich doch mal in https://forum.vivaldi.net/category/52/modifications um.



  • @Ravn Siehe Gwen's modifcations Link um herauszufinden wie man den ccs code implementiert.

    Bin kein css Profi, aber hab mal schnell etwas zusammengewürfelt...
    alt text

    Das ist auf osx mit nativem Fenster (um windows zu simulieren). Das Problem ist, das css eigentlich nicht dafür ausgelegt ist die Reihenfolge von Elementen zu manipulieren. Man sollte dafür die html Seite ändern, was durchaus möglich ist. Wenn man bei css alleine bleibt wird das Projekt zudem kompliziert, weil die Tableiste sich im header, der Rest der zu verschiebenden Elemente sich jedoch im body von Vivaldi befinden. Ich habe dies umgangen indem ich in Vivaldi Einstellungen die Tabs auf die Unterseite verschoben habe, wodurch sie ein Teil des Körpers werden.

    body {
    	display: flex;
    	flex-flow: column;
    }
    
    .bookmark-bar {
    	order: -2;
    }
    
    .toolbar.toolbar-addressbar.search {
    	order: -3;
    }
    
    #tabs-container.view-thumbs.bottom {
    	order: -1;
    }
    

Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.