Mein vivaldi Snapshort 1.7.725.3 verhält sich komisch



  • Hallo,
    mein vivaldi Snapshot 1.7.725.3 verhält sich komisch,
    gestern lief noch alles heute kann ich den nicht mehr starten.

    System:
    MSI Mainboard
    i7
    16 GB Ram
    Corsair SSD
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Als ich heute Vivaldi starten wollte starte Vivaldi nicht mehr
    in der Taskleiste habe ich eine Schnellwahl,
    die sagt das Programm läuft der weiße Strich ist auch da,
    eine Mini vorschau habe ich wenn ich über den Button mit der Maus gehe,
    wenn ich jetzt rechts auf das Icon klicke und neues Fenster anklicke
    macht er das.

    Wie kann ich das hinbekommen, das der wieder normal startet,
    wie gesagt gestern lief das noch Rechner heute gestartet da lief es dann nicht,
    nichts verändert.
    Alles andere läuft, auch, Opera aber ich setze auf Vivaldi,
    deshalb stört nicht das natürlich.

    Weiss da jemand Rat ?

    LG :)

    MarcusR



  • Ich bin mir nicht sicher ob das mit deinem Fehler zusammenhängt, aber ich hab die Tage in einem anderen Post, den ich leider gerade nicht finde, gelesen, dass das erste Vivaldifenster sich "außerhalb" des sichtbaren Bereichs öffnet.

    Sollte das der selbe Fehler sein so sollte das erste Fenster "sichtbar" sein wenn du "Alt+Tab" drückst und wenn du ein neues Fenster erstellst "Strg+N" sollte das neue Fenster wieder auf der normalen Position erscheinen. (Das klappt natürlich nur wenn das "verschwundene" Fenster im Fokus liegt, also per "Alt+Tab" angewählt wurde)

    Ich hab leider keine Ahnung ob, und wenn ja was es da für eine echte Lösung für gab

    EDIT: Hab den Post doch gefunden https://forum.vivaldi.net/topic/13337/browser-opens-out-of-screen leider gibt's da bislang auch noch keine Lösung



  • Hallo zaibon,

    du scheinst Recht zu haben, wenn ich unter windows 10
    einen 2 virtuellen Desktop aufmache und den Opera darin verschiebe
    sehe ich den auf dem 2 virtuellen Desktop auch nicht,
    ich kann auf dem 1 virtuellen Desktop Vivaldi aber starten und dan sehe ich was

    wie kann ich das Problem lösen so ist Vivaldi nicht benutzbar !?! :( ;(

    Grüße

    MarcusR



  • Hallo,

    habe jetzt eine Lösung gefunden die geklappt hat,
    ist aber komisch das das nur bei Vivaldi passiert,
    naja ist ja eine Testversion da muss man mit sowas rechnen.

    Doe Lösung hat mir geholfen

    http://www.computerwissen.de/windows/windows-tuning-system/artikel/windows-fenster-ohne-maus-verschieben.html

    Windows: Fenster ohne Maus verschieben

    Im Eifer des Gefechts passiert es Anwendern immer wieder, dass sie versehentlich ein Fenster außerhalb des sichtbaren Bildschirmbereichs verschieben.

    Dieses Problem taucht häufig auch dann auf, wenn am Notebook sporadisch ein weiterer Bildschirm angeschlossen wird: Windows öffnet die Anwendung dann unter Umständen außerhalb des Sichtbereichs, da das Betriebssystem irrtümlicherweise davon ausgeht, dass der zweite Bildschirm angeschlossen ist.

    Doch Sie können Fenster auch dann verschieben, wenn Sie nicht mit der Maus direkt darauf klicken können:

    Aktivieren Sie dazu das gewünschte Fenster, indem Sie entweder mit der Maus in einen noch sichtbaren Bereich klicken – oder es über die Tastenkombination [ALT] + [TAB] auswählen, wenn sich das Fenster komplett außerhalb des sichtbaren Bereichs befindet.
    Drücken Sie dann die Tastenkombination [ALT] + [LEERTASTE] + [V]. Anschließend können Sie das Fenster mit den Pfeiltasten verschieben.
    Hinweis: Falls Sie ein maximiertes Fenster verschieben möchten, müssen Sie es zunächst mit der Tastenkombination [WINDOWS] + [PFEIL NACH UNTEN] verkleinern, damit es sich überhaupt mit den Pfeiltasten verschieben lässt.

    Grüße :)

    MarcusR


  • Moderator

    Windows 10 eigener "Desktopmanager" ist da etwas eigen.
    Ich benutze stattdessen Dexpot für sowas.



  • Ein kleiner Nachtrag aus dem browser opens out of screen post.
    Eine Möglichkeit die Fenster wieder "einzufangen" scheint zu sein
    Rechtsklick auf die Windowstaskleiste-->Fenster gestapelt anzeigen (klappt zumindest wenn ich meine Fenster so weit es geht aus dem Sichtfeld schiebe und dann mit dem Befehl wieder in die Mitte zurück hole.

    Und ein anderer Nutzer hat geschrieben, dass sich das Problem erstemal erledigt hat nachdem er mit windowstaste+Pfeil nach oben das Fenster maximiert hat.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.