Google kündigt Ende von Chrome-Apps an was mache ich den mit den App´s unter Vivaldi die ich brauche



  • Hallo, bei heise steht das, hier der link http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-kuendigt-Ende-von-Chrome-Apps-an-3301227.html kann man die voher urgendwo runterladen ? Was habe ich jetzt für alternatieven ? Ich nutze folgende Plugins - Video download helper - ghostery - chromeIPass Grüße MarcusR



  • Alle die von dir genannten Sachen sind Erweiterungen/Extensions – keine App’s.
    Google stellt die App’s – für Chrome-Browser – wegen zu geringer Nachfrage ein, oder so.

    Ich zitiere Tante Wiki:

    Chrome unterstützt Plug-ins, welche über den „Chrome Web Store“ bezogen werden können. Die Erweiterungen werden über eine integrierte API eingebunden und werden in den Web-Technologien JavaScript, HTML und CSS entwickelt.
    Zudem werden „Chrome Apps“ unterstützt. Dies sind Chrome-Erweiterungen, die in einem eigenen Fenster dargestellt werden. Am 19. August 2016 gab Google bekannt, diese Funktion für Windows, OS X und Linux schrittweise einzustellen. Lediglich auf Chrome OS sollen sie weiter bestehen.

    Also kein Grund zur Sorge, deine Sachen kannst du weiterhin über die Erweiterungsseite installieren. ;)

    Hier ein Golem-Artikel dazu http://www.golem.de/news/google-bald-keine-chrome-apps-mehr-im-browser.html



  • Die Web-apps von Google sind sinnlos, weil es sowieso nur Links an die enstsprechenden Webseiten sind. die du in deine Toolbar oder Schnellwahl hängen kannst, wenn si dich interessieren.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Vivaldi Forum was lost, please wait while we try to reconnect.